LKW-Hersteller 05.02.2019 13:13 Traton-Börsegang: VW will Industriellenfamilie Wallenberg als Ankerinvestoren Die Volkswagen-Nutzfahrzeug-Tochter Traton soll noch vor Ostern an die Börse. Fonds aus dem Umfeld der schwedischen Industriellenfamilie Wallenberg sollen sich mit einem Anteil von bis zu 300 Millionen Euro beteiligen. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 30.01.2019 16:34 Neuer Lastwagenbauer Traton soll noch vor Ostern an die Börse Volkswagens neue Konzerntochter mit den traditionsreichen Marken MAN und Scania soll schon in wenigen Wochen an die Börse gehen, wie Insider berichten. Traton-Chef Andreas Renschler sagt, man wolle "Zugang zu allen Gewinntöpfen weltweit haben." weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 17.01.2019 08:21 7.000 Frächter klagen: Lkw-Herstellern drohen neue Milliardenkosten Weil tausende Transportunternehmen gegen das Lkw-Kartell geklagt haben, drohen Lastwagenbauern neue Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe. Dabei mussten die Hersteller bereits vor drei Jahren hohe Strafen an die Behörden zahlen. weiterlesen ... Personalia 27.12.2018 16:00 VW hat heuer rund 100 Topmanager ausgetauscht - auch Konzernchefs Im Zuge der fundamentalen Neuausrichtung hat Volkswagen allein heuer rund 100 Führungspositionen neu besetzt - bis hinauf zu Konzernchefs wie Herbert Diess oder Bram Schot. Hier der Überblick zum Personalkarussel und der Strategie. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 17.12.2018 16:00 Tausende Unternehmen klagen in München gegen Lkw-Kartell Gegen das Lastwagen-Kartell haben in München rund 3.800 betroffene Unternehmen eine Massenklage eingereicht. In dem Prozess geht es um Absprachen zwischen MAN, Daimler, Volvo, Renault, DAF, Iveco und Scania. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 15.11.2018 16:59 EU-Parlament will schärfere CO2-Grenzen für Lastwagen Das EU-Parlament hat für eine deutliche Begrenzung der Abgasmengen bei Lastwagen gestimmt. Von Herstellern und Frächtern kommt Kritik. Österreichs Parlametiarier reagieren unterschiedlich. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 13.11.2018 13:54 Lastwagenbauer: Brandbriefe an die Politik Unter Europas Lkw-Herstellern herrscht Aufregung wegen der massiven Senkung des Verbrauchs, den die EU plant. Konzernchefs und Betriebsräte schreiben gemeinsam Brandbriefe an die Politik - kein alltäglicher Vorgang. weiterlesen ...
Laden ...