Maut 01.06.2017 13:28 EU will ein neues digitales Mautsystem Die EU-Kommission spricht sich für ein neues kilometerabhängiges Mautsystem aus, bei dem jede Fahrt jedes Fahrzeugs digital erfasst wird. Die Behörde will auch die Entsenderichtlinie ändern und etwas gegen Lohndumping auf den Straßen tun. weiterlesen ... Lkw-Maut 13.02.2017 19:09 EU prüft aktuellen Mautvertrag zwischen Kapsch und Prag Die Verlängerung des Mautvertrages zwischen Kapsch TrafficCom und dem tschechischen Staat ist nicht nur in Tschechien umstritten - jetzt prüft auch die EU-Kommission. Doch Prag beschwichtigt: Im schlimmsten Fall könnte Tschechien eine Geldstrafe drohen. weiterlesen ... Transport 03.01.2017 08:38 Lkw-Maut bringt Tschechien Rekorderlös Tschechien hat im letzten Jahr 9,89 Milliarden Kronen (366 Millionen Euro) an Lkw-Maut kassiert - das ist um 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr und ein neuer Rekord, so der Sprecher von Kapsch TrafficCom, David Simonik. weiterlesen ... Lkw-Maut 29.11.2016 14:21 Neues Lkw-Mautsystem: Kapsch Trafficcom gewinnt Großauftrag der Asfinag Mit der Vergabe des entsprechenden Auftrags an an den Mautsystemanbieter Kapsch Trafficcom stellt die Asfinag die Weichen für eine neue "Generation des Lkw-Mautsystems". Anfang 2018 soll die Umstellung auf die neue Mauttechnik abgeschlossen sein. Zum Projektvolumen dieses Schlüsselprojekts machen beide Seiten keine Angaben. weiterlesen ... Lkw-Maut 29.08.2016 13:30 Prag verlängert Mautvertrag von Kapsch Trafficcom um drei Jahre Tschechiens Regierung hat den Vertrag für das Lkw-Mautsystem mit Kapsch Trafficcom um drei Jahre verlängert. Für Kapsch geht es in Tschechien um viel Geld - die Firma kassiert ein Fünftel der Maut. Doch der Druck gegen das System wächst. weiterlesen ... Automarkt 09.08.2016 14:54 Neuzulassungen: Überraschender Boom bei mittelschweren Lkw Die Zahl der Neuzulassungen von Fahrzeugen ist zwischen Jänner und Juli um über fünf Prozent gestiegen. Mit einer Ausnahme: bei mittelschweren und schweren Lkw gab es einen regelrechten Boom mit einem Plus von bis zu 70,7 Prozent. Sowohl Statistiker als auch Branchenkenner sind ratlos. weiterlesen ... Transport 29.07.2016 13:51 Kritik an Lkw-Maut: Schadstoffärmste Klassen gegenüber "alten Stinkern" benachteiligt Die Grünen kritisieren die geplante Maut-Staffelung für Lkw. Bei der Staffelung der Tarife nach Schadstoffklassen würde die schadstoffärmste Klasse 6 der Neufahrzeuge aber am stärksten verteuert, die alten "Stinker" hingegen weniger. weiterlesen ...
Laden ...