Batteriezellen 07.06.2018 14:51 Batteriehersteller aus Fernost erobern Europa Bei der Produktion der zentralen Technologie für Elektroautos wird die Anzahl der Konkurrenten aus China, Korea und Japan immer größer. In Europa gibt es bisher nur drei Initiativen, darunter Northvolt in Schweden in Kooperation mit Siemens, ABB und Scania. weiterlesen ... Rohstoffe 22.01.2018 13:31 Rohstoffexperten warnen vor Engpässen bei Lithium und Kobalt Ohne bestimmte Rohstoffe wie Lithium, Kobalt, Graphit oder Mangan wird es keine Hochtechnologie aus Europa geben, warnt das Freiburger Öko-Institut. Bei der Förderung gibt es einen weltweiten Wettlauf - während Recycling weitgehend vernachlässigt wird. weiterlesen ... Elektroautos 20.10.2017 19:20 Gegengewicht zu Tesla: Schweden plant größte Batteriefabrik Europas Schweden bekommt eine riesige Batteriefabrik für Elektroautos. Um die Investition von vier Milliarden Euro entsteht ab dem kommenden Jahr ein Werk für bis zu 2.500 Mitarbeiter im Nordosten des Landes - dort, wo in der Erde Schwedens Vorkommen von Nickel, Kobalt, Lithium und Graphit lagern. weiterlesen ... Rohstoffe 06.10.2017 08:36 Ohne Recycling werden Rohstoffe für Elektroautos knapp Bei der Produkttion von Elektroautos muss der Nachschub wichtiger Rohstoffe besser gesichert werden. Das Freiburger Öko-Institut empfiehlt verpflichtende Standards bei Recycling und der Förderung. weiterlesen ... Elektromobilität 11.08.2017 14:14 Begehrtes Lithium: Volkswagen will sich im Bergbau engagieren Als Vorbereitung auf den Trend zu Elektroautos will sich VW verstärkt um die Versorgung mit Lithium kümmern. Neue Vereinbarungen mit Lieferanten und sogar Beteiligungen an Minen seien möglich, so Strategiechef Thomas Sedran. weiterlesen ... Weltgrößte Lithium-Reserven 18.07.2017 12:55 Weißes Gold: Bolivien will seine berühmteste Naturschönheit für Lithium opfern Boliviens Staatschef Evo Morales sieht für sein Land wegen der rasant steigenden Weltmarktpreise für den Rohstoff Lithium goldene Zeiten anbrechen. Mitten in Boliviens berühmtester Naturschönheit, dem Salzsee von Uyuni, soll schon bald eine Förderanlage dröhnen. weiterlesen ... Rohstoffe 12.07.2016 13:24 Fraunhofer: Der Kampf um Hightech-Metalle wird sich massiv verstärken Elektroindustrie, Computer- und Telefonhersteller drücken die Produktzyklen ihrer Erzeugnisse auf ein absolutes Minimum - mit enormen Folgen für Umwelt und den Verbrauch von Rohstoffen. Damit kommen auf Dauer große Probleme auf die Hersteller zu, sagen Experten des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung. weiterlesen ...
Laden ...