Apple-Zulieferer 13.06.2018 11:07 Weniger als 2 Euro: Weiter illegale Löhne bei Foxconn Foxconn ist der weltgrößte Zulieferer für Elektronik und auch im Bereich Industrie 4.0 und IoT ein starker Player. Die Mitarbeiter des Riesenkonzerns, der Produkte für Apple oder Amazon baut, haben jedoch wenig Grund zur Freude. weiterlesen ... Sozialpartner 12.06.2018 15:38 Verhandlungen zum Eisenbahner-KV bisher ohne Ergebnis In den Verhandlungen geht es um Löhne in über 50 österreichischen Eisenbahnunternehmen. Bisher gibt es kein Ergebnis, aber die Verhandler berichten von einem konstruktiven Klima. Die nächste Gesprächsrunde gibt es am 25. Juni. weiterlesen ... Logistik 11.05.2018 14:57 Amazon und die Mitarbeiter: Fünf Jahre Streiks in Deutschland Vor fünf Jahren rief die Gewerkschaft zum ersten Streik bei Amazon in Deutschland auf. Ein Ende des Konflikts ist nicht in Sicht. weiterlesen ... Autoindustrie 11.05.2018 11:17 Opel stoppt "Kündigungshilfen" für Jüngere - 400 Beschäftigte können gehen 400 Opelaner können das Unternehmen verlassen, nachdem der Autobauer seine umstrittenen Abfindungen für jüngere Beschäftigte ausgesetzt hat. Im Gegenzug stimmte der Betriebsrat neuen Kündigungen zu. weiterlesen ... Automobilindustrie 04.05.2018 12:51 Opel: PSA-Chef "bereit" für Verhandlungen - ohne Vorbedingungen Im Streit um die Zukunft der Standorte von Opel hat Carlos Tavares Bewegung signalisiert. Nun sollen die Pläne für die Werke Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern mit dem Betriebsrat diskutiert werden. weiterlesen ... Digitalisierung 30.04.2018 16:27 DGB-Chef warnt vor "moderner Sklaverei" durch Digitalisierung Gerade entsteht eine neue "Plattform-Ökonomie", bei der es Firmen nicht mehr um Herstellung geht, sondern lediglich um Vermittlung von Geschäften. Die Auswirkung auf die darin beschäftigten Menschen ist kein Grund zur Freude. weiterlesen ... Standorte 30.04.2018 11:45 Slowakei: Das einstige Billiglohnland wird für Hersteller immer teurer Niedrige Löhne waren lange das wichtigste Lockmittel für Betriebsansiedlungen in der Slowakei - doch jetzt steigen die Löhne immer weiter. Damit schwindet auch ein zentraler Wettbewerbsvorteil des Landes. weiterlesen ...
Laden ...