Logistik 14.10.2020 06:24 Wieder Streik bei Amazon in Deutschland Zum Beginn einer zweitägigen Rabattaktion bei Amazon haben Beschäftigte mehrerer deutscher Logistikzentren die Arbeit niedergelegt. Sie protestieren gegen die niedrigen Löhne und die besonders harten Arbeitsbedingungen, für die dieser Logistikriese bekannt ist. weiterlesen ... Löhne 12.10.2020 15:26 Metaller-KV: Leichte Anhebung der Löhne auch im Metallgewerbe Nach dem schnell erzielten Abschluss beim Kollektivvertrag der Metallindustrie haben sich die Sozialpartner auch im Metallgewerbe in der ersten Runde geeinigt. Für 110.000 Arbeiter und 18.500 Lehrlinge, unter anderem in den Bereichen Elektrotechnik, Metalltechnik und Fahrzeugmechanik gibt es einen leichten Lohnanstieg. weiterlesen ... Kollektivverträge 22.09.2020 15:25 Metaller-KV: Auftakt der Verhandlungen trotz Krise Diese Woche starten die neuen Verhandlungen zum Metaller-KV, die allerdings von der Coronakrise überschattet werden. Arbeitgeber möchten eine Verschiebung der Gespräche, während die Gewerkschaften das strikt ablehnen und höhere Löhne fordern. weiterlesen ... Metallindustrie 14.09.2020 16:10 Metaller-KV mitten in der Coronakrise: "Nullrunde kommt nicht in Frage" Die Metalltechnische Industrie erwartet aufgrund der Coronakrise heuer den größten Produktionseinbruch seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Gewerkschaft besteht trotzdem auf Gespräche über neue Lohnerhöhungen. weiterlesen ... Löhne 20.08.2020 12:44 Daimler: Vier-Tage-Woche kommt nicht in Frage In den deutschen Medien ist mitten in der schwersten Krise der Nachkriegszeeit plötzlich eine Diskussion um eine Vier-Tage entbrannt. Beim Autobauer Daimler hat der Vorstand wenig Verständnis dafür: Das sei "angesichts der Situation der Autoindustrie weder zielführend noch wirtschaftlich darstellbar". weiterlesen ... Bahn 19.08.2020 20:00 ÖBB-Manager verzichteten auf ihre Boni - teilweise Bei den Österreichischen Bundesbahnen hat das Management aufgrund der Krise auf einen Teil der Prämien verzichtet. Es seien Abschläge und individuelle Vereinbarungen vereinbart worden, so der Bahnkonzern. weiterlesen ... Autoindustrie 19.08.2020 18:32 VW wendet Streik in Mexiko in letzter Minute ab Volkswagen hat sich mit der Gewerkschaft in Mexiko auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt und damit einen Streik abgewendet. Die Arbeiter hatten zuvor eine Gehaltssteigerung von 12 Prozent gefordert. weiterlesen ...
Laden ...