Kollektivverträge 29.10.2019 12:09 Unerwarteter Durchbruch: Die Eckdaten zum neuen Metaller-KV Überraschende Einigung in der fünften Verhandlungsrunde zum Metaller-KV: Ab November steigen die Löhne für die 130.000 Beschäftigten dieses Industriesektors um knapp drei Prozent. Der Mindestlohn steigt auf 2.000 Euro brutto. weiterlesen ... Löhne 29.10.2019 06:56 Einigung beim Metaller-KV Nach zähen Verhandlungen gab es in der fünften Metaller-KV-Runde überraschend eine Einigung: Die Löhne und Gehälter werden um durchschnittlich 2,7 Prozent erhöht, der Mindestlohn steigt auf 2.000 Euro. weiterlesen ... Autoindustrie 28.10.2019 15:16 40 Tage Streik bei General Motors Der Streik beim größten amerikanischen Autobauer GM findet nach 40 Tagen ein Ende. Es war der längste Ausstand der US-Autoindustrie seit fast 50 Jahren. weiterlesen ... Kollektivverträge 24.10.2019 06:00 Metaller-KV: 1.500 Betriebsräte kamen zu Versammlungen Nach Scheitern der vierten Verhandlungsrunde zum Kollektivvertrag der Metaller haben die Gewerkschaften in ganz Österreich Betriebsrätekonferenzen abgehalten. Laut eigenen Angaben nahmen daran mehr als 1.500 Betriebsräte teil. weiterlesen ... Luftfahrt 23.10.2019 19:28 Ryanair verteidigt Knebelverträge für Laudamotion in Wien Der irische Billigflieger stationiert drei weitere Airbus A320 in Wien und wartet sehnsüchtig auf höhere Flugpreise - deren Verfall das Unternehmen selbst mitverursacht hat. weiterlesen ... Luftfahrt 22.10.2019 14:39 Gewerkschaft Vida warnt vor neuen Lauda-Dienstverträgen Die Gewerkschaft Vida warnt Flugbegleiter davor, die neuen Dienstverträge bei der Ryanair-Tochter Laudamotion zu unterschreiben. Die Regelungen würden massive Nachteile beinhalten, sowie "All-in"-Löhne von weniger als 1000 Euro netto. weiterlesen ... Löhne 21.10.2019 15:22 Metaller-KV: Kommende Woche Betriebsversammlungen möglich Im Ringen um einen Metaller-KV-Abschluss erhöht die Gewerkschaft den Druck: Sollte es bei der fünften Verhandlungsrunde wieder zu keinem Ergebnis kommen, werde es Betriebsversammlungen geben. Doch die Positionen der Arbeitgeber und Arbeitnehmer liegen noch weit auseinander. weiterlesen ...
Laden ...