Arbeitsmarkt 02.02.2021 10:36 Zahl der Arbeitslosen auf über 535.000 gestiegen Die Zahl der Arbeitslosen und Schulungsteilnehmer lag Ende Jänner im Vergleich zum Vorjahresmonat um 27 Prozent höher. Gleichzeitig gibt es aktuell rund 58.000 freie Arbeitsplätze. weiterlesen ... Autoindustrie 15.01.2021 15:36 Deutschland: VW schickt 9.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit - weil Chips fehlen Weil dem Autobauer VW in der Produktion Elektronik-Chips fehlen, müssen im Werk in Emden in Norddeutschland 9.000 Beschäftigte in Kurzarbeit. Man prüfe fortlaufend Gegenmaßnahmen, berichtet Volkswagen. weiterlesen ... Industriekonjunktur 04.01.2021 20:37 Ifo: Kurzarbeit in der deutschen Industrie sinkt Die Kurzarbeit in Deutschland ist laut Einschätzung des Münchner Ifo-Instituts im Dezember leicht gesunken, und zwar vor allem in der Industrie. Dort ist die Zahl der Kurzarbeiter im Dezember von 680.000 auf 583.000 gesunken. Damit waren noch etwa 8,4 Prozent der Beschäftigten in Kurzarbeit. weiterlesen ... Aluminiumindustrie 01.01.2021 09:26 Amag beendet Kurzarbeit mit Jahresende - und sucht Mitarbeiter Zum Ende des Jahres beendet der oberösterreichische Aluminiumkonzern Amag die im April eingeführte Kurzarbeit. Im ersten Coronajahr hat die Maßnahme den Abbau von Personal verhindert - im neuen Jahr 2021 werden bei Amag wieder neue Mitarbeiter gesucht. weiterlesen ... Coronakrise 31.12.2020 19:23 Heuer haben 1,16 Millionen Österreicher Kurzarbeit genutzt Etwa 1,16 Millionen Österreicherinnen und Österreicher waren heuer in Kurzarbeit. Abgerechnet wurden bisher knapp 5,5 Milliarden Euro. Zwei Drittel der beantragten Summe wurde auch ausgeschöpft. Für den Herbst können noch Anträge gestellt werden. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 09.12.2020 21:46 Arbeitslosigkeit in Österreich steigt weiter an Aktuell sind in Österreich 466.350 Menschen als arbeitslos gemeldet oder in einer Schulung des AMS. Die krisenbedingte Arbeitslosigkeit liegt bei 99.000. In Kurzarbeit befinden sich rund 324.000 Personen. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 27.11.2020 18:13 Salzburger Skihersteller Blizzard stoppt Produktion - vorläufig Wegen der einbrechenden Nachfrage im Zuge der Coronakrise steigt der Salzburger Skihersteller Blizzard auf Kurzarbeit um und stellt die Produktion für etliche Wochen ein. Heuer hat Blizzard um ein Viertel weniger Skier erzeugt als üblich. weiterlesen ...
Laden ...