Schiffbau 23.09.2019 16:14 Zagreb vergibt Millionengarantien für Uljanik-Werft "3. Mai" aus Rijeka Bisher wurde die große Werft "3. Mai" aus Rijeka von der Pleite der Industriegruppe Uljanik verschont. Jetzt bekommt diese Werft eine millionenschwere Garantie der kroatischen Regierung, um einen Auftrag für Kanadier fertigstellen zu können. weiterlesen ... Bauindustrie 17.09.2019 12:32 Ehemalige Manager von Strabag vor Gericht Im Wiener Straflandesgericht hat ein Strafprozess gegen ehemalige Strabag-Manager und zwei Kroaten begonnen. Es geht um Verdacht auf Korruption. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 03.09.2019 14:01 Satte Gewinne bei Tojners Aluflexpack Der Verpackungshersteller Aluflexpack meldet ein erfolgreiches erstes Halbjahr. Der österreichische Investor Michael Tojner hat den Hersteller erst Ende Juni an die Schweizer Börse gebracht. weiterlesen ... Verkehr 25.07.2019 10:44 Slowenien: Bau der neuen Nord-Süd-Schnellstraße nimmt Gestalt an Nach eineinhalb Jahrzehnten Planung nimmt der lang erwartete Bau einer Schnellstraße vom Norden nach Südosten Sloweniens allmählich Gestalt an. Laibach bestätigt einen 675 Millionen Euro schweren Investitionsplan. weiterlesen ... Standort 24.07.2019 18:54 Abwanderung: Der Balkan blutet aus Millionen Südosteuropäer haben ihre Heimat Richtung Westeuropa verlassen. Vor Ort sind kaum mehr gute Mitarbeiter zu bekommen, deshalb schrecken Firmen vor Investitionen zurük - ein Teufelskreis. Ein kroatischer Politologe geht vor allem mit der Einwanderungspolitik Deutschlands hart ins Gericht: "Wenn dieser Trend andauert, droht mein Land zu verschwinden." weiterlesen ... Aluminiumverarbeiter 02.07.2019 13:21 Millionenschwerer Börsenstart für Michael Tojners Aluflexpack Der dem österreichischen Investor Michael Tojner gehörende Hersteller Aluflexpack hat einen erfolgreichen Börsenstart hingelegt. Mit dem Geld will Aluflexpack die Produktion in Europa ausbauen und automatisieren sowie weitere Firmen übernehmen. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 17.06.2019 13:14 Börsengang: Tojners Aluflexpack will bis zu 185 Millionen Franken einnehmen Der Verpackungshersteller Aluflexpack hofft beim Börsengang auf Einnahmen von bis zu 165 Millionen Euro. Das Geld will Aluflexpack in den Ausbau der Produktionskapazitäten in Europa, in die Automatisierung und für weitere Zukäufe verwenden. weiterlesen ...
Laden ...