Justiz 18.04.2017 12:16 Baukonzern Odebrecht kassiert Milliardenstrafe in den USA Ein Gericht in den USA hat den brasilianischen Mischkonzern Odebrecht zur Zahlung von umgerechnet 2,45 Milliarden Euro verurteilt. Grund sind die offenbar von den Brasilianern geleisteten Schmiergeldzahlungen in den USA. weiterlesen ... Hintergrund 15.03.2017 16:48 Brasilien: Skandal um Baukonzern Odebrecht löst neue Regierungskrise aus Wegen des Schmiergeldskandals um den Baukonzern Odebrecht sind in Brasilien 83 Spitzenpolitiker im Visier der Justiz, darunter fünf Minister und zwei ehemalige Präsidenten sowie der amtierende Regierungschef. weiterlesen ... Hintergrund 12.03.2017 17:37 Samsung: Das Flaggschiff der koreanischen Industrie in Schieflage Die Samsung Group ist ein in vielen Bereichen tätiger Industriekonzern, der zu den bedeutendsten Unternehmen Südkoreas gehört. Derzeit macht das Konglomerat eine schwere Zeit durch. Hier ein Hintergrundbericht. weiterlesen ... Management 20.02.2017 11:05 Verhaftung bei Samsung erschüttert Südkoreas Wirtschaftswelt Der De-facto-Chef von Samsung ist wegen Korruption und Vorwürfen der Bestechung der Präsidentin verhaftet worden. Das ist nicht nur ein harter Schlag für das Aushängeschild der viertgrößten Volkswirtschaft Asiens, sondern für die gesamte Volkswirtschaft des Landes. weiterlesen ... Justiz 25.11.2016 13:59 Razzia bei Samsung und weiteren Unternehmen in Südkorea Nach Samsung hat Südkoreas Staatsanwaltschaft bei ihren Ermittlungen im Korruptionsskandal weitere Großkonzerne des Landes ins Visier genommen. Im Zentrum stehen Vertraute der Präsidentin Park Geun-hye. weiterlesen ... Korruptionsvorwürfe 14.10.2015 07:21 Korruptionsverdacht bei chinesischem VW-Joint-Venture In China wird gegen einen ehemaligen Manager der Gemeinschaftsfirma von Volkswagen und dem lokalen Auto-Produzenten FAW wegen Bestechungsvorwürfen ermittelt. Die Ex-Führungskraft sei den Behörden übergeben worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. weiterlesen ... Rücktritt 09.09.2015 10:14 Korruptionsverdacht gegen Airline-Chef Der Chef der US-Fluggesellschaft United Airlines, Jeff Smisek, ist überraschend zurückgetreten. Die Entscheidung steht im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Korruptionsverdacht, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervorgeht. weiterlesen ...
Laden ...