Kollektivverträge 20.12.2018 12:49 Wifo-Experte zum "Heißen Herbst": Scharfe Töne, aber vertretbare Abschlüsse Besonders schafte Töne hätten die heurigen Lohnverhandlungen geprägt, sagt Arbeitsmarktexperte Thomas Leoni - die Ergebnisse seien aber "gut belegbar und argumentierbar" gewesen. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.12.2018 13:50 Voestalpine: Stiftung der Mitarbeiter wird zweitgrößter Aktionär Der Linzer Industrieriese Voestalpine erhöht seine Mitarbeiterbeteiligung auf fast 15 Prozent. Bis Ende März steht die Ausgabe von 2,2 Millionen neuen Inhaberaktien auf dem Programm. weiterlesen ... Löhne 03.12.2018 17:24 Bahn-KV: Bahnbetreiber und Gewerkschaft finden eine Lösung Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich in der zehnten Runde der Verhandlungen auf einen neuen Kollektivvertrag der Bahnindustrie geeinigt. Die Löhne steigen rückwirkend ab dem heurigen Juli um 3,4 Prozent. weiterlesen ... Bahn 26.11.2018 11:41 Bahn-KV: ÖBB stoppen ab 12 Uhr gesamten Bahnverkehr Die ÖBB stoppen ab Montagmittag den Zugverkehr in ganz Österreich für zwei Stunden. Das passiere aus "Sicherheitsgründen". Auslöser sind die bei den Verhandlungen zum Bahn-KV angekündigten Warnstreiks. weiterlesen ... KV-Verhandlungen 23.11.2018 13:35 Wie die Metaller, so die Eisenbahner: Streik Montag Mittag, Pendlerverkehr nicht betroffen Auch im Bereich der Bahn kommt es - im Zuge von verfahrenen KV-Verhandlungen - am Montag zu österreichweiten Warnstreiks. Zwischen 12 und 14 Uhr soll die Arbeit niedergelegt werden. Verzögerungen nach 14 Uhr seien zwar nicht ausgeschlossen, der Unterbrechungen Pendlerverkehr sollen jedoch vermieden werden. weiterlesen ... Metaller-KV 22.11.2018 17:39 Metallindustrie: Alle sechs Fachverbände bekommen den gleichen Kollektivvertrag In der Metallindustrie bekommen Unternehmen aller sechs Fachverbände trotz getrennter Verhandlungen auch heuer den gleichen Kollektivvertrag. Die Metaller zählen mit 192.000 Beschäftigten zu Österreichs wichtigsten Industriebranchen. weiterlesen ... Kollektivverträge 20.11.2018 19:31 Jetzt gibt es auch beim Bahn-KV eine Streikdrohung Während der Metaller-KV ausverhandelt worden ist, startet in Kürze die nächste Gesprächsrunde beim Kollektivvertrag für die Bahnindustrie. Im Vorfeld hat die Gewerkschaft ihre Streikdrohung bekräftigt, sollte es nicht zu einer Bewegung kommen. weiterlesen ...
Laden ...