Elektroautos 24.02.2020 21:29 Deutsche Industrie will ein Siegel für "fair" hergestellte Batterien Deutsche Industriekonzerne wie BASF wollen mit einem Siegel die Ausbeutung von Menschen und den enormen Ressourcenverbrauch bei Batterien für Elektroautos zurückdrängen. Autobauer wie Audi oder Volkswagen äußern sich jedoch zurückhaltend, was den Zeitplan angeht. weiterlesen ... Bergbau 20.12.2019 16:18 Wegen Kobalt: Eine ganze Stadt im Kongo soll verschwinden In der Demokratischen Republik Kongo soll eine komplette Stadt dem Abbau von Kobalt weichen. Das Material wird oft unter ausbeuterischen Bedingungen gewonnen und für Erneuerbare, Elektroautos und Smartphones benötigt. weiterlesen ... Kobalt 18.12.2019 17:21 Kinderarbeit im Kongo: Die andere Seite smarter Handys und Elektroautos Eine Anwaltsgruppe in den USA klagt die großen Technikkonzerne des Silicon Valley - Apple, Microsoft, Tesla, Dell und Google - weil sie laut Anklage von Kinderarbeit in den Kobaltminen Afrikas profitieren. Tatsächlich sind weder Mobiltelefone (inklusve gewollter begrenzter Haltbarkeit) noch Elektroautos noch Erneuerbare ohne Kobalt denkbar. weiterlesen ... Elektroautos 11.12.2019 21:35 Australisches Lithium: BMW zahlt mehr als eine halbe Milliarde Euro an China BMW sichert sich Lithium für Batterien von Elektroautos. Der chinesische Lieferant Ganfeng beutet dafür die Vorkommen in Australien aus und kassiert viel Geld. weiterlesen ... Elektroautos 10.12.2019 17:49 Umweltschäden von Elektroauto-Batterien sinken Bei der Produktion der Batterien von Elektroautos werden laut einer neuen Studie inzwischen weniger klimaschädliche Gase ausgestoßen als vielfach angenommen. weiterlesen ... Elektroautos 09.09.2019 14:25 Elektroautos bei laufenden Kosten kaum billiger als Verbrenner Autobauer kündigen eine Fülle neuer Elektroautos an - doch auf den Straßen bleiben sie absolute Exoten. Einige Gründe jenseits der berühmten mangelnden Reichweite: Viel höhere Kosten beim Kauf, kaum Einsparungen bei den laufenden Kosten - und weiterhin zu oft völlig unrealistische Angaben der Hersteller. weiterlesen ... Zulieferindustrie 27.05.2019 14:34 VW will bei seinen Zulieferern auf mehr "Nachhaltigkeit" drängen Der derzeit weltgrößte Autozulieferer will seine Zulieferer auf die Kriterien Umwelt, Soziales, Compliance und Antikorruption überprüfen und auf mehr nachhaltiges Verhalten drängen. Besonders schwierig könnte das im Bereich Elektroautos werden - weil die Beschaffung der Rohstoffe für Batterien oft das absolute Gegenteil von nachhaltig ist. weiterlesen ...
Laden ...