Interview 13.02.2020 06:34 B&C-Chef Wolfgang Hofer: “Es stand viel auf dem Spiel” Der Aufsichtsratspräsident der Industrieholding B&C über die Rolle der staatlichen Beteiligungsfirma ÖBAG beim Casinos-Desaster, die wahre Macht hinter Investor Michael Tojner – und warum Klimaschutz auch bei AMAG, Lenzing und Semperit ruhig Geld kosten darf. weiterlesen ... Automobilindustrie 04.09.2018 13:50 "Sorge das Ziel nicht zu erreichen": Autoindustrie stemmt sich gegen Klimavorschriften für 2030 Die EU-Kommission will den Kohlendioxid-Ausstoß bei neuen Autos um 30 Prozent reduzieren. Vor den entscheidenden Verhandlungen auf EU-Ebene tritt die Automobilindustrie erneut auf die Bremse und warnt vor Jobverlusten bei harten neuen Vorgaben für 2030. weiterlesen ... Automobilindustrie 04.09.2018 07:57 Acea: Automobilindustrie lehnt weitere Verschärfung der Klimaziele ab "Natürlich fühlt sich das gut an, auf dem Papier ein hohes Reduktionsziel zu haben, aber wir wollen sicherstellen, dass das, was aufgeschrieben wird, zumindest in unserer Branche auch erfüllt wird" sagt der Generalsekretär des Dachverbands der Europäischen Automobilindustrie, Erik Jonnaert. weiterlesen ... Klimaschutz 06.02.2018 15:12 Emissionshandel: Kommt jetzt der Preishammer für Verschmutzungsrechte? Das EU-Parlament hat den Weg für eine Reform des europäischen Emissionshandels freigemacht, die den Klimaschutz in Unternehmen voranbringen soll. Warum sich der Preis pro Tonne Kohlendioxid dadurch von derzeit rund 8,50 Euro auf über 35 Euro erhöhen könnte. weiterlesen ... Energiewirtschaft 09.11.2017 16:23 EU einigt sich auf Reform des Emissionshandels - nach 2020 Die EU hat sich auf eine Reform des Emissionshandels verständigt. Weil die Reform erst 2020 greifen soll, reagiert der Strompreis an den Börsen kaum. weiterlesen ... Klimawandel 02.06.2017 15:27 Europa bläst wieder mehr Kohlendioxid in die Luft Inzwischen reden Politiker aller Parteien und selbst Manager der Wirtschaft gerne, viel und laut über den Klimaschutz. Doch der Ausstoß von Teibhausgasen steigt und steigt - in Österreich zum Beispiel um drei Prozent pro Jahr. weiterlesen ... Pipeline-Projekte 26.01.2017 17:43 Trump macht Obamas Pipeline-Stopp rückgängig Alternative Klimapolitik steht in den USA unter dem neuen Präsidenten Donald Trump nicht mehr auf der Agenda. Er will zwei umstrittene Pipeline-Projekte wieder aufnehmen, die sein Vorgänger Barack Obama gestoppt hatte. weiterlesen ...
Laden ...