Autozulieferer 10.10.2017 10:29 Schaeffler baut um und erweitert den Vorstand Automobilzulieferer Schaeffler reagiert mit einer Neuaufstellung auf den Wandel hin zu mehr Elektroautos. Der Bereich "Automotive Aftermarket" wird ein eigenes Vorstandsressort und bekommt mit Michael Söding einen neuen Vorstand. weiterlesen ... Zulieferindustrie 27.06.2017 18:03 Schaeffler beklagt massiven Preisdruck in der gesamten Industrie Nach einer Gewinnwarnung bei Schaeffler ist der Aktienkurs des des Autozulieferers massiv eingebrochen. Vorstand Rosenfeld beklagt den starken Preisdruck der gesamten Branche. Bei Continental teilt man diese Meinung nicht. weiterlesen ... Motorenbau 19.04.2017 11:06 Schaeffler erwartet "beschleunigtes Szenario" bei Elektromobilität Klaus Rosenfeld, Chef des Autozulieferers Schaeffler, erwartet eine viel schnellere Ausbreitung von Elektroautos als bisher angenommen. Im Jahr 2030 könnte der Anteil der Autos mit Verbrennungsmotor auf 30 Prozent sinken, weil große Hersteller wie Daimler, VW und BMW ihr Angebot massiv umbauen. weiterlesen ... Zulieferindustrie 13.03.2017 08:31 Nach Übernahme von Opel: Wachsende Sorgen bei Schaeffler Der deutsche Autozulieferer Schaeffler bangt nach der Übernahme von Opel durch Peugeot um seine Position bei dem Rüsselsheimer Autobauer. Bei den Ergebnissen des laufenden Jahres will Schaeffler vom drastischen Schuldenabbau profitieren. weiterlesen ... Zulieferer 08.09.2016 11:06 Nach der Übernahme von Continental: Schulden von Schaeffler sinken Mit seinem Einstieg bei Continental hat sich der Zulieferer Schaeffler sehr stark verschuldet - und wäre daran fast zerbrochen. Doch inzwischen sind die Verbindlichkeiten von Schaeffler auf "nur" 8,3 Milliarden Euro gesunken. weiterlesen ... Industriezulieferer 23.04.2016 14:34 Schaeffler will sich zum Systemhersteller weiterentwickeln Beim Autozulieferer Schaeffler soll das Hauptaugenmerk in Zukunft auf der Entwicklung von Hybrid- und Elektroantrieben liegen, so Vorstandschef Klaus Rosenfeld. weiterlesen ... Zulieferer 18.03.2016 10:54 Schaeffler profitiert von der Autoindustrie - und dem schwachen Euro Der deutsche Wälzlagerhersteller Schaeffler ist im Vorjahr weiter gewachsen - das Geschäft mit der Autoindustrie läuft weiter rund. Für Aufsehen sorgen Ermittlungen gegen den ehemaligen Konzernchef Jürgen Geißinger, heute Chef von Senvion. weiterlesen ...
Laden ...