Personalia 15.10.2018 15:29 Bei Festo übernimmt Oliver Jung als neuer Konzernchef Der süddeutsche Automatisierungsspezialist heuert Oliver Jung als neuen Konzernchef an. Der 56-Jährige hat bei Bosch, Schmitz Cargobull und zuletzt als Produktionschef beim Autozulieferer Schaeffler gearbeitet. weiterlesen ... Automobilzulieferer 05.10.2018 13:23 Klaus Rosenfeld bleibt Vorstandsvorsitzender der Schaeffler AG Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, den Vertrag mit Klaus Rosenfeld (52), dem amtierenden Vorsitzenden des Vorstands der Schaeffler AG, um weitere fünf Jahre bis zum 30. Juni 2024 zu verlängern. weiterlesen ... Zulieferer 20.09.2018 16:17 Schaeffler: Belieferung der Industrie läuft besser als Autosparte Der in Österreich stark vertretene Zulieferer bestätigt seine Gewinnprognose und erwartet im Industriegeschäft ein deutliches Plus, während es in der Autosparte deutliche Rückgänge gibt. "Das zeigt, wie widerstandsfähig unser Geschäftsmodell ist", so Konzernchef Rosenfeld. weiterlesen ... Autonomes Fahren 06.08.2018 16:20 Roboterautos: Schaeffler kauft Lenktechnologie "drive-by-wire" Mit einer Firmenübernahme will sich Zulieferer Schaeffler beim autonomen Fahren ganz vorn platzieren. Bei der zugekauften Technologie handelt es sich um das weltweit einzige System mit Straßenzulassung. weiterlesen ... Zulieferindustrie 08.05.2018 12:56 Stellenabbau bei Schaeffler - Auswirkungen bei Schaeffler Austria offen Zulieferkonzern Schaeffler baut weltweit 950 Arbeitsplätze ab. Die Schließung von Werken sei nicht geplant, so Konzernchef Rosenfeld. Unklar ist derzeit, inwieweit die Pläne Schaeffler Austria betreffen - und ob überhaupt. weiterlesen ... Zulieferer 09.03.2018 11:24 Konzernumbau von Schaeffler wird teuer Mitten in einem teuren Umbau will Schaeffler seinen Aktionären eine höhere Dividende zahlen. Mit der Neuaufstellung will sich der Konzern für den Wandel in der Autoindustrie rüsten. weiterlesen ... Zulieferindustrie 24.01.2018 15:24 Continental prüft eine Aufspaltung in drei Teile - Schaeffler nicht Continental könnte bereits im laufenden Jahr eine Aufspaltung in drei Konzernteile einleiten: Der Reifensparte, der Antriebssparte sowie Fahrgestelle und Innenausbau. Beim Autozulieferer Schaeffler hält man eine Aufspaltung dagegen für "unklug". weiterlesen ...
Laden ...