KV-Verhandlung 17.10.2019 11:16 Metaller-KV: Auch die vierte Runde brachte kein Ergebnis Die Gewerkschaft sieht das „faire Angebot“ der Arbeitgeber „ein bisschen als Frotzelei“ und berät über weitere Maßnahmen, während die Arbeitgeber kritisieren, dass sich die Gewerkschaft „keinen Millimeter bewegt“. weiterlesen ... Löhne 23.09.2019 17:01 Verhandlungen zum Metaller-KV gestartet Mit der traditionellen Übergabe der Forderungen von den Gewerkschaftern an die Vertreter der Arbeitgeber haben die Metaller die Herbstlohnrunde gestartet. Sie fordern eine deutliche Erhöhung der Löhne - wenig überraschend nennt die Wirtschaftskammer diese "realitätsfremd". weiterlesen ... Stahlindustrie 03.09.2019 13:36 Metaller-KV: Gewerkschaften fordern "Erntezeit" für Beschäftigte Die heurige Herbstlohnrunde der Metaller startet am 23. September. Die Gewerkschaft fordert "ordentliche Erhöhungen" der Löhne und Gehälter und verweist auf die sehr gute Entwicklung der Branche in vergangenen acht Jahren. weiterlesen ... Kollektivverträge 14.08.2019 16:58 Fronius wechselt zum selben KV wie Siemens, Zumtobel und Infineon Der oberösterreichische Elektroindustriekonzern wechselt vom Kollektivvertrag des Metallgewerbes zum Kollektivvertrag der Elektro- und Elektronikindustrie. Vor diesem Schritt musste das Unternehmen mit Betriebsräten, dem Fachverband und den Gewerkschaften viele Rahmenbedingungen prüfen. weiterlesen ... Metallindustrie 23.05.2019 17:13 Metaller-KV: Gewerkschaften wollen "keine Bürofahrten ins Ländle" Der Fachverband der Metalltechnischen Industrie will die heurigen Verhandlungen zum Metaller-KV nicht mehr in Wien, sondern im beschaulichen Vorarlberg führen. Die Gewerkschaften PRO-GE und GPA-djp sprechen sich strikt dagegen aus. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 06.03.2019 19:37 Gewerkschaften bereiten Warnstreiks bei Papierverarbeitern vor In mehreren heimischen Branchen läuft die Frühjahrslohnrunde an. In der Papier und Karton verarbeitenden Industrie bereitet die Gewerkschaft GPA-djp schon Warnstreiks vor: Das Angebot der Arbeitgeber, die Löhne um 2,7 Prozent anzuheben, sei viel zu niedrig, heißt es. weiterlesen ... Metaller-KV 19.11.2018 09:01 Trotz verhärteter Fronten Einigung beim Metaller-KV Die Streiks sind abgewendet, eine Einigung erreicht: Neben Zugeständnissen im Rahmenrecht als Ausgleich für die neuen Arbeitszeitregeln erhalten Metaller eine durchschnittliche Entgelterhöhung von 3,46 Prozent. weiterlesen ...
Laden ...