Mautsystem-Anbieter 29.08.2018 09:48 Kapsch TrafficCom sichert sich Mautauftrag in der Schweiz Der Wiener Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom hat einen Auftrag zur Modernisierung des Schweizer Lkw-Mautsystems an Land gezogen. Der Auftragswert liegt bei knapp über 20 Mio. Euro. weiterlesen ... Mautsystemanbieter 19.06.2018 11:00 Kapsch TrafficCom: Gewinnrückgang und Wachstumsmärkte Trotz eines deutlichen Gewinnrückgangs im abgelaufenen Geschäftsjahr stellt sich Wiener Mautsystemanbieter immer breiter auf und hat nun auch Afrika und die USA im Blick. Schmerzhaft ist der sehr wahrscheinliche Verlust eines Großauftrags in Tschechien. weiterlesen ... Autonomes Fahren 07.03.2018 13:32 Kapsch: Bald erreicht die V2X-Technologie den Massenmarkt Der heimische Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom rechnet damit, dass die Technologie für kommunizierende Fahrzeuge schon bald am Massenmarkt angekommen sein wird - wahrscheinlich in den nächsten ein bis zwei Jahren. weiterlesen ... Mautsysteme 26.01.2018 10:44 Kapsch meldet Großauftrag aus Bulgarien Kapsch ist in Bulgarien mit dem Ausbau des Lkw-Mautsystems beauftragt. Der Auftrag hat ein Volumen von 75 Millionen Euro. Mit den erhofften zusätzlichen Einnahmen will das Land seine Straßen sanieren. weiterlesen ... Maut 14.06.2017 15:32 Kapsch und Strabag könnten deutlich von deutschen Mautplänen profitieren Während Österreich gegen die deutschen Mautpläne klagen will, bringen sich in Deutschland schon zwei heimische Firmen in Stellung für einen lukrativen Großauftrag. Doch auf auf Kapsch TrafficCom und die steirische Firma Efkon, die zum Bauriesen Strabag gehört, wartet starke Konkurrenz. weiterlesen ... Ergebnisse 22.02.2017 15:49 Kapsch TrafficCom kurbelt seine Erlöse nach oben Kapsch TrafficCom meldet für die ersten drei Quartale einen Zuwachs beim Gewinn und beim Umsatz. "Wir liegen weiterhin gut auf Kurs bei der Umsetzung unserer Strategie 2020", meint dazu Konzernchef Georg Kapsch. weiterlesen ... Lkw-Maut 13.02.2017 19:09 EU prüft aktuellen Mautvertrag zwischen Kapsch und Prag Die Verlängerung des Mautvertrages zwischen Kapsch TrafficCom und dem tschechischen Staat ist nicht nur in Tschechien umstritten - jetzt prüft auch die EU-Kommission. Doch Prag beschwichtigt: Im schlimmsten Fall könnte Tschechien eine Geldstrafe drohen. weiterlesen ...
Laden ...