Mobilfunk 20.08.2020 12:26 Daimler will im Patentstreit mit Nokia nicht beigeben Nach einem Urteil gegen Daimler im Rechtsstreit mit dem finnischen Mobilfunkausrüster Nokia über ein Patent will der Autobauer jetzt vor die nächste Instanz ziehen. weiterlesen ... Mobilfunk 19.08.2020 19:34 Etappensieg für Nokia im Patentstreit mit Daimler Laut einem Gerichtsurteil in Deutschland verletzt Daimler mit seinen Fahrzeugen ein bestimmtes Patent des finnischen Netzwerkausrüsters Nokia. weiterlesen ... Abgasskandal 17.08.2020 16:02 Daimler: Milliardenzahlungen in den USA wegen des Abgasskandals Autokonzern Daimler rechnet in den USA mit Vergleichen im Milliardenhöhe wegen des Dieselskandals. Bei Volkswagen belaufen sich die in den USA ausgehandelten Entschädigungen und Strafen inzwischen auf rund 19 Milliarden Euro. weiterlesen ... Baustoffindustrie 05.08.2020 13:50 Zementwerk in Gmunden: Anwohner protestieren gegen Gestank Die bayerische Rohrdorfer Gruppe muss sich mit Protesten von Bürgern in den vier Gemeinden Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf auseinandersetzen. Sie gehen nun gegen Gestank, Lärm und Vibrationen des Hatschek-Zementwerks in Gmunden vor. weiterlesen ... Gerichtsurteil 01.08.2020 14:08 Urteil zum VW-Skandal: Kein Schadenersatz beim Autokauf nach 2015 Klägern, die ihr Auto erst nach Bekanntwerden des Abgasskandals gekauft haben, steht kein Schadenersatz von Volkswagen zu. Ab diesem Zeitpunkt habe der Konzern sein Verhalten geändert, so der Karlsruher Bundesgerichtshof. weiterlesen ... Stahlindustrie 27.07.2020 13:56 Ermittlungen gegen den Stahlriesen Arcelormittal in Italien Wegen des Verdachts auf Betrug mit Geldern für Kurzarbeit haben Behörden in Italien Ermittlungen gegen dem weltgrößten Stahlkonzern aufgenommen. Arcelormittal hatte während des Lockdowns eine Genehmigung von der Regierung in Rom, die Produktion aufrecht zu erhalten. weiterlesen ... Hintergrund 24.07.2020 11:07 Früherer Chef von Wirecard ist nun in Haft Beim insolventen Zahlungsabwickler Wirecard soll es seit mindestens fünf Jahren systematisch Bilanzfälschung gegeben haben. Der Österreicher Markus Braun, der den Konzern maßgeblich geprägt hat, muss nun in Untersuchungshaft. weiterlesen ...
Laden ...