Elektroautos 14.02.2020 16:05 Tesla lässt riesige unberührte Waldfläche bei Berlin roden Während Elektroautos als die Antwort auf die Klimaerwärmung gelten, lässt Tesla in der Nähe von Berlin eine riesige Fläche Wald abholzen. Deutsche Umweltschützer wehren sich dagegen vor Gericht. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 13.02.2020 19:03 Nach Druck aus Österreich: Airbus klopft in Wien an Österreich erhöht im Streit um Eurofighter den Druck auf Airbus. Verteidigungsministerin Tanner droht mit einer Rückabwicklung des milliardenschweren Kaufs - woraufhin der Hersteller um einen Gesprächstermin anfragt. weiterlesen ... Bauindustrie 13.02.2020 11:13 Nach Einsturz der Brücke in Frohnleiten: Ingenieure müssen zahlen Nach dem spektakulären Einsturz einer in Bau befindlichen Brücke in der Steiermark vor fünf Jahren ist nun der Prozess gegen die Beschuldigten etwas überraschend mit Diversionen zu Ende gegangen. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 12.02.2020 14:04 Größte Klage gegen Lkw-Kartell in Europa gescheitert Die großen europäischen Lastwagenbauer können aufatmen: Vor Gericht ist die mit Abstand größte Klage auf Schadenersatz gescheitert. In dem Prozess haben mehr als 3.000 Spediteure und Transportfirmen aus ganz Europa MAN, Daimler, DAF, Iveco und Volvo/Renault verklagt. weiterlesen ... Autozulieferer 12.02.2020 14:01 Autozulieferer ZF: Verdacht auf Betrug bei Getriebesteuerungen Gegen den deutschen Autozulieferer ZF Friedrichshafen ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen möglichen Betruges im Zusammenhang mit Getriebesteuerungen. weiterlesen ... Autozulieferer 12.02.2020 13:47 Übernahme von Autozulieferer Grammer durch Chinesen: Razzia wegen Insiderhandel Grammer hat sich gegen Angriffe des bosnischen Investors Prevent gewehrt - um den Preis der eigenen Freiheit. Bei der Übernahme durch einen chinesischen Hersteller soll es jedoch zu Insiderhandel gekommen sein. Behörden haben 16 Objekte in Frankfurt, in Bayern und Berlin durchsucht. weiterlesen ... VW-Skandal 12.02.2020 13:37 Dieselskandal: Veto von Volkswagen gegen früheren FBI-Chef erfolgreich Volkswagen hat sich vor Gericht in den USA gegen die Berufung des früheren FBI-Chefs Louis Freeh als Gutachter durchgesetzt. Die Meinung des früheren Geheimdienstchefs habe "keine Relevanz für das weitere Verfahren", so ein Urteil in San Francisco. weiterlesen ...
Laden ...