Kollektivverträge 09.04.2019 14:39 Drei Prozent mehr Lohn für Bauarbeiter in Österreich Die Entgelte von 100.000 Bauarbeitern im Bauhauptgewerbe steigen ab 1. Mai um 3,35 Prozent, so Josef Muchitsch, Chef der Baugewerkschaft GBH und Chefverhandler auf Seiten der Arbeitnehmer. weiterlesen ... Kollektivverträge 22.03.2019 12:27 Knapp dreieinhalb Prozent mehr Lohn in der Holzindustrie Die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und der Fachverband der Holz- und Sägeindustrie waren sich schnell einig: Ab Mai gibt es mehr Lohn und Zuschläge ab der elften und zwölften Arbeitsstunde. Hier die Details. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 03.12.2018 17:46 Opposition: Neue Regeln der Rot-Weiß-Rot-Karte bringen Österrreichs Löhne unter Druck Änderungen bei der Rot-Weiß-Rot-Karte hätten "gravierende Auswirkungen" auf das Lohnniveau von Menschen in Österreich, so die Kritik der SPÖ. Die Regierung plant, das Mindesteinkommen von Personen mit einer Rot-Weiß-Rot-Karte stark zu senken. weiterlesen ... Metallindustrie 14.11.2018 13:29 Metaller-KV: Neuer Gesprächstermin - Warnstreiks gehen weiter Im Ringen um einen neuen Metaller-KV kehren Arbeitgeber und Gewerkschaften in Kürze an den Verhandlungstisch zurück. Die Warnstreiks gehen zur Stunde "selbstverständlich" trotzdem weiter. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 15.10.2018 15:51 Die meisten neuen Arbeitsplätze in Österreich gehen nicht an Österreicher Von den neu geschaffenen Arbeitsplätzen in Österreich werden heuer 64 Prozent und nächstes Jahr 82 Prozent an Ausländer vergeben. Mit der Politik der neuen Regierung werden "neue und billige Arbeitskräfte aus aller Welt nach Österreich gelotst", so Baugewerkschaftler Josef Muchitsch. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 13.09.2018 08:59 Mangelberufe: Wirtschaft begrüßt stärkere Öffnung für Drittländer Die Bundesregierung will die Liste für Mangelberufe regionalisieren und den Zugang zur Rot-Weiß-Rot-Card vereinfachen. Deutliche Kritik kommt sowohl von Vertretern der Freiheitlichen als auch von der SPÖ. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 18.06.2018 17:07 Flexible Arbeitszeiten: Zuschläge bei Gleitzeit werden gestrichen Baugewerkschaftler Josef Muchitsch spricht bei der geplanten Flexibilisierung der Arbeitszeiten von "Lohnraub". Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer geben zu: Die Zuschläge bei Gleitzeit können tatsächlich wegfallen. weiterlesen ...
Laden ...