Streik 17.07.2015 07:56 Streik in spanischem Seat-Werk frühzeitig beendet Die VW-Tochter Seat kann die Produktion in ihrem Werk in Spanien wieder aufnehmen. Der Streik bei einem Zulieferer sei beendet, teilte der Autobauer mit. Eigentlich sollte der Ausstand bis Dienstag dauern. weiterlesen ... Rückruf 19.04.2015 17:08 BMW muss über 90.000 Minis zurückrufen BMW ruft in den USA 91.800 Minis zurück. Der Airbag des Beifahrers könnte defekt sein, teilte der Münchener Autobauer mit. Betroffen seien Modelle des Mini Cooper und Mini Cooper S aus den Baujahren 2005 bis 2008. weiterlesen ... Mandling 21.01.2014 16:30 Johnson Controls baut weitere Stellen ab Rund 65 Mitarbeiter müssen gehen, Teile der Schaumstoff-Produktion gehen nach Osteuropa. weiterlesen ... Autozulieferer 08.07.2013 15:16 US-Firma Johnson Controls schließt Fabrik in Tschechien Der US-Autozulieferer Johnson Controls wird seinen Standort in Roudnice nad Labem im Norden Tschechiens bis September 2014 dicht machen. 1.635 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. weiterlesen ... Zulieferindustrie 18.06.2013 15:47 Autozulieferer Johnson Controls: Sozialplan für Mandling steht Beim Schaumstoffhersteller Johnson Controls in Mandling in der Steiermark hat man sich auf einen Sozialplan geeinigt. Im April war der Abbau von rund 135 Mitarbeitern angekündigt worden. weiterlesen ... Produktionslinie in Mandling wird stillgelegt 09.04.2013 10:40 Johnson Controls: Werksschließung abgeblasen, 135 Mitarbeiter müssen gehen Der US-Autozulieferer Johnson Controls will eine von drei Produktionslinien im Werk im steirischen Mandling schließen und rund 70 Mitarbeiter abzubauen. Außerdem verlieren 65 Zeitarbeitskräfte ihren Job. Eine Stillegung des Werkes, wie zuletzt kolportiert, wird derzeit ausgeschlossen. weiterlesen ... Zulieferindustrie 08.04.2013 10:15 Johnson Controls: In Mandling wackeln 400 Arbeitsplätze In Mandling im Ennstal soll das Werk von Johnson Controls, wo derzeit rund 400 Menschen beschäftigt sind, schrittweise geschlossen werden. Das teilte die Arbeiterkammer Salzburg mit. Am Freitag sei die Belegschaft des Schaumstoff-Produzenten über die Pläne der Konzernleitung informiert worden, sagte AK-Präsident Siegfried Pichler. weiterlesen ...
Laden ...