Personalia 12.06.2017 15:08 MAN verlängert Vertrag seines Konzernchefs Drees bis 2023 Joachim Drees, der derzeitige Chef des Nutzfahrzeugherstellers MAN, bleibt bis 2023 im Amt. Andere Stellen im Vorstand der Konzerntoochter von Volkswagen werden dagegen neu besetzt. weiterlesen ... Standort Oberösterreich 21.02.2017 12:55 MAN will noch heuer in Steyr die ersten Elektrolastwagen bauen Der Lkw-Hersteller MAN in Steyr steigt in die Produktion von Elektrolastwagen ein. Bis 2021 will der Konzern vierstellig in Serie gehen. Bundeskanzler Kern lobte das Projekt als richtungsweisend, Infrastrukturminister Jörg Leichtfried kündigte eine Beteiligung des Bundes an. weiterlesen ... Logistik 20.01.2017 09:06 DB Schenker und MAN betreten mit Platooning gemeinsam Neuland Es ist die erste Platooning-Partnerschaft zwischen einem Fahrzeughersteller und einem Logistikanbieter: DB Schenker und MAN entwickeln und testen gemeinsam vernetzte LKW-Kolonnen. „Platooning“ soll für effizienteren Gütertransport auf der Straße sorgen. weiterlesen ... Motorenbau 16.06.2016 11:37 MAN will 1800 Arbeitsplätze in der Nutzfahrzeugsparte abbauen Der bayerische Lastwagen- und Maschinenbauer MAN rechnet mit stagnierenden Aufträgen in seiner Maschinenbausparte "Diesel & Turbo". Grund seien unter anderem der niedrige Ölpreis, der der Ölindustrie zusetze. In der kriselnden Nutzfahrzeugsparte "Truck & Bus" sollen 1.800 Stellen wegfallen. weiterlesen ... Management 10.09.2015 14:27 Der Chef von MAN nimmt den Hut Georg Pachta-Reyhofen, langjähriger Chef der Volkswagen-Tochter MAN und Absolvent der TU Wien, legt sein Amt Ende September nieder. Hinter der Entscheidung stehen Änderungen in der Strategie des Konzerns. weiterlesen ... Personalia 20.03.2015 12:09 Joachim Drees ist neuer Chef der MAN-Truck-Sparte Volkswagen wechselt den Chef der europäischen Lkw-Sparte seiner Tochter MAN aus. Der Aufsichtsrat der MAN Truck & Bus AG berief den ehemaligen Daimler-Manager Joachim Drees zum Vorstandsvorsitzenden. weiterlesen ...
Laden ...