Halbleiter 22.03.2021 17:41 Bosch: Ein Brand in Japan verschlechtert den Chipmangel nochmals Die weltweiten Engpässe bei Halbleitern steigen weiter. Nun berichtet der weltgrößte Autozulieferer Bosch, ein Brand bei einem Zulieferer in Japan verschlechtere die Situation nochmals. weiterlesen ... Pharmaindustrie 25.02.2021 15:51 Fujifilm testet sein Grippemittel im Einsatz gegen Covid-19 Der japanische Konzern Fujifilm testet sein Grippemedikament Avigan erneut im Einsatz gegen das Coronavirus. Während Japan den Einsatz des Präparats gegen Covid bisher verbietet, ist die Behandlung in Russland und China bereits erlaubt. weiterlesen ... Autoindustrie 19.02.2021 10:59 Milliardenverlust und Engpässe bei Renault Vor allem wegen der masssiven Verluste beim japanischen Partner Nissan hat der französische Autobauer Renault im Vorjahr einen Verlust von acht Milliarden Euro eingefahren. Auch das Jahr 2021 werde "schwierig werden", so Konzernchef Luca de Meo. Aktuell hat der Mangel an Chips auch Renault eingeholt. weiterlesen ... Halbleiter 08.02.2021 11:56 Halbleiter: Auch Dialog Semiconductor soll asiatisch werden Der japanische Halbleiterkonzern Renesas Electronics bietet knapp fünf Milliarden Euro für den deutsch-englischen Zulieferer Dialog Semiconductor. Die Verhandler erklärten, die Gespräche seien fortgeschritten. Der Autozulieferer Renesas ist aus Sparten von Hitachi, Mitsubishi und NEC entstanden. Dialog gehört zu den namhaften Zulieferern von Apple. weiterlesen ... Autoindustrie 08.02.2021 09:57 Chipmangel: Auch Subaru kürzt jetzt die Produktion Der japanische Autobauer Subaru kürzt seine Produktion um viele tausend Fahrzeuge, weil Halbleiter-Komponenten fehlen. Belastend sei auch der aktuelle Mangel an Schiffscontainern, so der Hersteller. weiterlesen ... Großbritannien 09.12.2020 21:30 Honda stoppt Produktion wegen Lieferschwierigkeiten Der japanische Autobauer Honda hat die Produktion in seinem Standort im englischen Swindon wegen Lieferschwierigkeiten vorübergehend eingestellt. Seit Wochen ist bereits die Situation an britischen Häfen angespannt. weiterlesen ... Autoindustrie 23.11.2020 21:27 UNO: Haft von Carlos Ghosn verstieß gegen Menschenrechte Japans weltweit kritisierte Haftbedingungen des früheren Topmanagers Carlos Ghosn waren ein Verstoß gegen die Menschenrechte, so eine Arbeitsgruppe der UNO. Japans Regierung weist das zurück. weiterlesen ...
Laden ...