Zulieferindustrie 23.04.2020 19:49 Magna, Miba, MAN: Österreichs Autoindustrie fährt langsam wieder hoch Bei Magna Steyr findet am Standort Graz schon seit über zwei Wochen ein schrittweises Hochfahren statt. Auch der Zulieferer Miba hat diese Woche seine Produktion gestartet. Bei MAN geht es in Steyr ab dem kommenden Montag los. weiterlesen ... Autoindustrie 15.04.2020 19:41 Magna Steyr: In Graz läuft Produktion der G-Klasse wieder an Bei Magna Steyr ist am Standort Graz die Serienfertigung der Mercedes-Benz G-Klasse wieder angelaufen. Auch bei anderen Baureihen startet in Kürze wieder die Serienfertigung. weiterlesen ... Autozulieferer 01.04.2020 11:22 Magna Steyr will Produktion in Graz bald wieder hochfahren Autobauer und Zulieferer Magna will die Produktion in Graz in wenigen Tagen wieder hochfahren - aber vorerst nur den Prototypenbau. Erst nach Ostern startet auch die Serienfertigung. Im ganzen Werk sind Schutzmasken Pflicht, beim Jausnen stehen zwischen den Mitarbeitern Schutzwände. weiterlesen ... Coronavirus 23.03.2020 13:58 Gesamte Autoproduktion Englands steht still In Grßbritannien haben bereits BMW, Toyota, Honda, Nissan und Vauxhall die Produktion gestoppt. Nun folgt auch Jaguar Land Rover. weiterlesen ... Autozulieferindustrie 18.03.2020 15:34 Magna Steyr stoppt bis Ende März die Produktion in Graz Wegen Mangels an "verfügbaren Teilen für Gesamtfahrzeugproduktion" hat sich magna Steyr zu einem Produktionsstopp bis Ende März entschlossen. Auch das Werk in Slowenien stellt die Produktion vorläufig ein. weiterlesen ... Zulieferindustrie 21.02.2020 14:03 Gewinnrückgang bei Magna - Umsatzplus bei Magna Steyr in Graz Der kanadische Autozulieferkonzern Magna hat im Vorjahr weniger Gewinn und Umsatz erwirtschaftet. Für Magna Steyr dagegen meldet der Konzern einen höheren Umsatz, auch ist in Graz das Ergebnis im Bereich "Ganze Fahrzeuge" gestiegen. weiterlesen ... Standort 29.01.2020 20:35 Slowakei will mehr Autos entwickeln statt nur produzieren Die Slowakei will "nicht mehr nur ein Ort sein, an dem Komponenten zusammengebaut werden", so Außenminister Lajcak. Die Entscheidung von Volkswagen, das neue Werk in der Türkei zu bauen, habe für das Land keine Folgen. weiterlesen ...
Laden ...