Elektronik 24.10.2018 17:43 Geplante Obsoleszenz: Apple und Samsung in Italien verurteilt Italiens Wettbewerbshüter haben Apple und Samsung wegen "geplanten Verschleißes" ihrer Smartphones verurteilt. Demnach verursachen Updates gezielt "schwerwiegende Fehlfunktionen". weiterlesen ... Autozulieferer 22.10.2018 15:15 Fiat Chrysler: Bei Magneti Marelli schlagen Japaner zu Fiat Chrysler verkauft seinen konzerninternen Zulieferer Magneti Marelli an die japanische Firma Calsonic Kansei. Damit gibt es in dieser Branche eine neue weltweite Nummer 7. weiterlesen ... Logistik 17.10.2018 13:10 Lkw Walter startet auf einer neuen Adria-Baltikum-Linie Der für Österreichs Exporteure wichtige Hafen Triest baut die Verbindungen nach Nordeuropa aus. Der heimische Logistiker Lkw Walter nimmt jetzt die Arbeit auf der Adria-Baltikum-Achse auf: Drei Mal pro Woche fährt nun ein extrem langer Zug Umschlagzentrum Cervignano nach Rostock. Das Interesse der Wirtschaft ist groß. weiterlesen ... Chiphersteller 11.10.2018 12:55 Apple übernimmt Teile des europäischen Chipentwicklers Dialog Semiconductor Produzenten von Halbleitern und Chips sind Schlüsselindustrien der Digitalisierung - jetzt gehen Standorte von Dialog Semiconductor in Deutschland, England und Italien an den US-Konzern Apple. weiterlesen ... Industriekonjunktur 25.09.2018 12:52 Ifo-Umfrage der Industrie: Gelassenheit trotz Eskalation im Handelskonflikt Der Ifo-Index ist zuletzt nur leicht gesunken. Trotzdem sagt Ifo-Chef Fuest, die Unsicherheit für Unternehmen steige, und zwar vor allem wegen des Handelsstreits, des Brexit und der Situation in Italien. weiterlesen ... Autoindustrie 19.09.2018 11:26 Ferrari plant 15 neue Modelle bis 2022 Luxusautobauer Ferrari will in den nächsten Jahren 15 neue Modelle in verschiedenen Segmenten auf den Markt bringen, darunter auch Hybridfahrzeuge. weiterlesen ... Skandal-Stahlwerk 12.09.2018 11:56 Ilva: ArcelorMittal bezahlt jedem Mitarbeiter, der freiwillig geht, 100.000 Euro ArcelorMittal hat sich mit den Gewerkschaften auf einen Plan für den Neustart von Europas größtem Stahlwerk Ilva geeinigt. Der Stahlriese übernimmt das krisengeplagte Werk und wird 10.700 der derzeit rund 13.000 Ilva-Mitarbeiter anstellen. weiterlesen ...
Laden ...