Kunststoff 08.06.2021 12:12 Poloplast investiert 40 Millionen in Ausbau Ein Rekordumsatz von 100 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2020 trotz Corona Pandemie sorgt bei Poloplast für einen neuerlichen Investitionsschub. Der Standort Leonding wird mit 40 Millionen ausgebaut und somit weiter gestärkt. weiterlesen ... Logistik 29.04.2021 13:28 DB Schenker will 14,8 Millionen in Österreich investieren DB Schenker hat in Österreich und Südosteuropa im Coronajahr 2020 den Umsatz auf dem Vorjahresniveau gehalten. Heuer will Schenker 14,8 Mio. Euro in Neu- und Ausbauten seiner Geschäftsstellen in Österreich investieren. weiterlesen ... Management-Tipp 24.03.2021 17:02 Hoch hinaus statt tief nach unten Warum Investitionen in Innovation gerade in Krisenzeiten wichtig sind, erklären die Experten von EY-Parthenon. weiterlesen ... Chemische Industrie 01.10.2020 16:00 Treibacher Industrie investiert trotz Corona in Kärntner Standort Mit einer hohen Investition gibt die Treibacher Industrie ein klares Bekenntnis zum Standort Althofen ab - trotz der Coronakrise. Es gebe Rückgänge, doch der Konzern sei derzeit bis auf wenige Bereiche gut ausgelastet, so die Vorstände Rainer Schmidtmayer und Rene Haberl. weiterlesen ... Investitionen 10.09.2020 10:54 Böhlerit schnürt umfassendes Investitionspaket Mit Investitionen in den Vertrieb, in die Produkte und die Produktion will das Unternehmen Böhlerit die drei Faktoren seiner Produkte Produkte – Substrat, Schneidkantenzurichtung und Beschichtung – adressieren. weiterlesen ... Corona-Maßnahmen 17.08.2020 11:22 COVID-19-Investitionsprämie startet mit Widerspruch Ab 1. September können Anträge für Investitionen eingebracht werden, die nach dem 1. August getätigt wurden. Dabei widerspricht allerdings die Förderungsrichtlinie dem Einkommenssteuergesetz. weiterlesen ... Automobilindustrie 04.02.2020 12:13 VW investiert Hunderte Millionen in Argentinien Der Volkswagen-Konzern investiert in Argentinien rund 800 Millionen US-Dollar (720 Mio. Euro) unter anderem in den Bau eines neuen SUV-Modells für Lateinamerika. VW will den neuen Stadtgeländewagen Tarek im Werk in Pacheco bauen und steckt dafür rund 650 Millionen Dollar in die Anlagen am Standort. weiterlesen ...
Laden ...