Internetkonzerne 20.01.2021 10:36 Edtstadler will Internetriesen stärker in die Pflicht nehmen Kanzleramtsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) hat einmal mehr klare gesetzliche Regeln für große Internetplattformen wie Twitter, Facebook und Instagram gefordert. weiterlesen ... Standort 17.12.2020 21:15 EU will neue Regeln für die Internetriesen Amazon, Apple, Google und Facebook Die EU-Kommission hat einen Entwurf für neue Regeln zur Kontrolle großer Internetkonzerne wie Amazon, Apple, Google und Facebook vorgestellt. Der Entwurf sieht bei Verstößen Strafen von zehn Prozent des Umsatzes vor. weiterlesen ... Internethandel 11.12.2020 22:14 Ausländischer Internethandel: Steuerausfall von über einer halben Milliarde Österreichs Haushalt entgeht allein heuer zwischen 560 und 680 Millionen Euro an Steuereinnahmen durch ausländische Handelsriesen wie Amazon, so der in Linz forschende Ökonom Friedrich Schneider. Das sei "sehr viel Geld, das gerade in Zeiten wie diesen dem Staatshaushalt dringend fehlt". weiterlesen ... Internetkonzerne 09.10.2020 15:47 US-Parlamentarier: Amazon, Apple, Facebook und Google haben viel zu viel Macht US-Abgeordnete wollen die Macht der Technologieriesen aus dem Silicon Valley beschränken. Die Machtfülle von Amazon, Apple, Facebook und Google hat weltweit ein nie da gewesenes Niveau erreicht und erscheint nun selbst Parlamentariern in den USA als unheimlich. weiterlesen ... Internethandel 14.09.2020 15:58 Amazon: 100.000 neue Mitarbeiter in Nordamerika - für 15 Dollar die Stunde Der Internethändler Amazon ist der große Gewinner der Coronakrise - und baut nun seine Standorte in den USA und Kanada stark aus. Für Mitarbeiter gibt es ein Gehalt von rund 13 Euro pro Stunde. weiterlesen ... Emissionen 14.09.2020 15:47 Google will in zehn Jahren Dekarbonisierung schaffen Das Internet gehört inzwischen zu den größten Verursachern von Treibhausgasen weltweit. Der Internetgigant Google verspricht, bis 2030 ganz auf emissionsfreie Energie umstellen zu wollen. weiterlesen ... Österreich 03.09.2020 11:20 Autobauer gehören für Wirtschaftsstudenten zu den attraktivsten Arbeitgebern Österreichs angehende Ökonomen, Ingenieure und Informatiker halten große Konzerne für die attraktivsten Arbeitgeber. Ganz vorne in der Beliebtheit liegen Red Bull, Google, BMW, Audi und die UNO, aber auch Microsoft und Porsche. weiterlesen ...
Laden ...