Kurioses 02.11.2018 19:51 "Hier liegen Sie richtig": Marketing bei der Bestattung Wien Ein "großer Sensenmann" und ein Plädoyer für das Rauchen, weil es Arbeitsplätze sichert: Die Fanartikel der Bestattung Wien lachen den Tod auf recht wienerische Art aus. Jetzt startet der Dienstleister einen Verkauf von Produkten über das Internet. weiterlesen ... Logistik 26.09.2018 12:36 Fahrermangel: GLS Austria erhöht seine Preise GLS Austria erhöht wegen stark steigender Kosten seine Preise. Der Paketzusteller begründet das mit dem Mangel an Fahrern und den enorm gestiegenen Mengen von Paketen wegen des Handels im Internet. Von einer Erhöhung der Löhne für die Fahrer ist bei GLS dagegen keine Rede. weiterlesen ... Internethandel 26.07.2018 12:45 Deutsche Opposition kritisiert Amazons private Paketboten Die Linke im Deutschen Bundestag kritisiert den neuen Amazon-Dienst Flex, bei dem Privatleute in Berlin und München für den US-Konzern Pakete austragen. weiterlesen ... Internethandel 24.07.2018 19:09 Millionenstrafe der EU gegen Elektronikkonzerne Brüsseler Wettbewerbshüter haben eine Millionenstrafe gegen Philips, Asus und weitere Elektronikhersteller verhängt. Dem Urteil zufolge haben die Hersteller Einzelhändlern im Internet eine selbstständige Bestimmung der Preise erschwert. weiterlesen ... Papierindustrie 24.04.2018 14:08 Internethandel beschert der Wellpappe-Industrie deutliches Plus Der Handel über das Internet wird zum starken Wachstumstreiber heimischer Wellpappe-Hersteller, so der Branchenverband Forum Wellpappe Austria. Dabei sind sowohl die Exporte als auch die Importraten hoch. weiterlesen ... Logistik 15.03.2018 13:40 Österreichische Post profitiert vom Paketgeschäft Weniger Briefe und dafür viel mehr Pakete sorgen bei der Post für ein Plus sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis. In den nächsten Jahren will der Logistiker seine Sortierleistung glatt verdoppeln - auf mehr als 100.000 Pakete pro Stunde. weiterlesen ... Logistik 22.02.2018 14:22 Österreichische Post gewinnt im umkämpften Markt Anteile dazu Viel weniger Briefe, aber viel mehr Pakete und der Verkauf eines Aktienpakets verhelfen der Österreichischen Post zu einem leichten Gewinnplus in der Bilanz 2017. Der Umsatz legte um zwei Prozent auf knapp zwei Milliarden Euro zu. weiterlesen ...
Laden ...