Antriebstechnik 28.07.2020 12:57 Mirko Kovats zu ATB: "Österreichisches Technologieunternehmen verschleudert" Der Industrielle Mirko Kovats übt scharfe Kritik am chinesischen Eigentümer von ATB. Die "Schließung eines wettbewerbsfähigen österreichischen Industriestandortes" sei "völlig unnötig". Kovats war früher selbst Eigentümer des Herstellers. weiterlesen ... Antriebstechnik 28.07.2020 12:57 ATB beantragt Insolvenz - in Spielberg bleibt nur F&E Der steirische Antriebshersteller ATB Spielberg GmbH beantragt ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung, nachdem der Großteil der Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet wurde. Die Überschuldung des Unternehmens ist höher als zunächst angenommen. weiterlesen ... Fensterhersteller 18.07.2020 17:34 Oberösterreich: Sitz des insolventen Fensterherstellers Wick verkauft Der Sanierungsplans für den Fensterhersteller Wick Fenster & Sonnenschutz aus Vorchdorf in Oberösterreich ist gescheitert. Nun wird der Sitz der Firma verkauft, Gläubiger erhalten eine Quote von 40 Prozent. weiterlesen ... Oberösterreich 30.06.2020 14:33 Kremsmüller: Nach Industrieanlagenbau ist auch Industrieservice insolvent Beim oberösterreichischen Familienunternehmen Kremsmüller ist nach der Gesellschaft Industrieanlagenbau jetzt auch der Dienstleister Industrieservice in die Pleite geschlittert. Von beiden Insolvenzen sind jeweils 600 Menschen betroffen. Eine Fortführung sei wahrscheinlich, heißt es - Kündigungen aber auch. weiterlesen ... Hintergrund 29.06.2020 20:58 Fall Wirecard: Deutschland bemüht sich um Schadensbegrenzung Die milliardenschwere Pleite von Wirecard sorgt nicht nur an der Börse für Turbulenzen, sondern setzt in Deutschland auch die Politik unter Druck. weiterlesen ... Textilindustrie 18.06.2020 13:40 Nach der Insolvenz: Alle vier Firmen der Huber Gruppe machen weiter Die Vorarlberger Huber-Gruppe sei nach der Insolvenz bei der Sanierung auf einem guten Wege, urteilt der Kreditschutzverband von 1870 nach der ersten Gläubigerversammlung. Wie viele Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren, ist aber weiter unklar. weiterlesen ... Luftfahrt 29.05.2020 12:49 Lufthansa: Jetzt reden Aufsichtsräte auch über eine Insolvenz Die Aufsichtsräte der Lufthansa lancieren Meldungen, wonach sogar eine Insolvenz in Eigenverwaltung besser wäre als die Hilfen vom Staat - die mit Auflagen verbunden wären. Zum Beispiel kann die Lufthansa bei einer Insolvenz leichter Mitarbeiter entlassen. weiterlesen ...
Laden ...