Disruption 18.06.2019 07:00 Logistik-Start-ups: Bits für Effizienz Etablierte Logistiker entdecken das Potenzial des digitalen Nachschubwesens. Wir stellen sieben heimische Start-ups mit Erfolgspotenzial vor. weiterlesen ... Enegieversorger 29.05.2019 16:53 Stromwirtschaft: Beim Boom von Elektroautos warten einige Schwierigkeiten Auch für die Energiebranche wird der politisch forcierte Umstieg auf Elektroautos alles andere als ein Spaziergang - die Stromnetze müssen massiv ausgebaut werden und umfassend steuerbar sein. Auch das Risiko eines Blackouts steigt. weiterlesen ... Energiewirtschaft 02.05.2019 16:08 Eon übernimmt Innogy - Prüfung der EU dauert deutlich länger Die EU-Wettbewerbshüter nehmen sich für die Prüfung der geplanten Übernahme von Innogy durch Eon mehr Zeit. Innogy ist in Österreich rund zur Hälfte am Kärntner Versorger Kelag beteiligt. weiterlesen ... Energiewirtschaft 30.04.2019 18:29 Kelag plant heuer große Investitionen in Kraftwerke und Netze Weil es in Kärnten genug Wasser in den Flüssen gab, hat der Landesversorger Kelag sein Ergebnis im Vorjahr deutlich erhöht. Für heuer plant die Kelag große Investitionen in neue Kraftwerke, Windparks, aber auch in Biomasse und in neue Stromnetze. weiterlesen ... Energiewende 18.04.2019 13:25 RWE will Erneuerbare auch in den USA und Asien massiv ausbauen Der deutsche Energieriese will die Windkraft in den USA massiv ausbauen und bereitet auch im asiatischen Strommarkt den Markteintritt vor. Vom Dinosaurier der Kohle also zum Ökoliebling? weiterlesen ... Energiewirtschaft 14.03.2019 14:14 Eon: Wachstumspläne schon vor Übernahme von Innogy Der deutsche Energiekonzern Eon hat schon vor der geplanten Übernahme von Innogy Kunden hinzugewonnen und verspricht Anlegern eine höhere Dividende. Konzernchef Teyssen umgarnt Mitarbeiter von Innogy. weiterlesen ... Energiewirtschaft 14.03.2019 14:11 Kelag-Anteilseigner Innogy mit Milliardenabschreibung in England Eine Milliardenabschreibung in Großbritannien beschert dem Energiekonzern Innogy, der rund die Hälfte am Kärntner Energieversorger Kelag hält, einen neuen Verlust. Die Belastungen werden voraussichtlich auch 2019 weitergehen. weiterlesen ...
Laden ...