Halbleiter 13.07.2020 19:17 EU-Gericht erlässt Infineon einen Teil einer alten Kartellstrafe Vor Jahren wurden vier Chiphersteller wegen illegaler Absprachen zu einer hohen Millionenstrafe verurteilt. Infineon wird nun ein Teil dieser Strafe erlassen. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 08.07.2020 21:19 Mikroelektronik: Neue Förderung für Infineon, AT&S und NXP geplant Infineon und weitere Hersteller von Mikroelektronik in Österreich können ab dem Herbst mit zusätzlichen Förderungen rechnen. Der Ministerrat hat jetzt entsprechende Mittel freigegeben, der Nationalrat ist noch am Zug. Dahinter steht auch das Ziel der EU, Schlüsseltechnologien in Europa zu stärken. weiterlesen ... IV-Präsidentschaft 24.06.2020 15:14 IV-Präsident Georg Knill: "Mittelmaß ist für Österreich zu wenig" Warum Österreich bei der Digitalisierung Nägel mit Köpfen machen muss, wie man sich aus der Coronakrise herausinvestieren will und wieso Europa Schritte der Produktion zu leichtfertig aus der Hand gab, erklärt der neue IV-Präsident Georg Knill im Interview. weiterlesen ... Halbleiter 22.06.2020 16:42 Infineon: Am Standort Villach bleiben 1000 in Kurzarbeit Infineon verlängert die Kurzarbeit in der Produktion für rund 1.000 der bisher 1.500 reduziert Beschäftigten am Standort Villach. Sie arbeiten und verdienen bis Ende September weniger. Für andere endet die Kurzarbeit Ende Juni. weiterlesen ... Industriellenvereinigung 19.06.2020 13:44 Wachstum, Wachstum, Wachstum Georg Knill, der neu gekürte Präsident der Industriellenvereinigung, präsentierte sich und sein Team vor Journalisten. Sein Rezept für die Wirtschaftskrise: Konsum stärken, Kapital sichern, Kosten senken. Dazu gab es ein grundsätzliches Nein zu neuen Steuern und zu einer Vermögenssteuer. weiterlesen ... Halbleiter 29.05.2020 13:41 Infineon Austria: Dice wird zu Infineon Technologies Linz Infineon Austria hat die Übernahme des Unternehmens Danube Integrated Circuit Engineering finalisiert. Die Firma heißt nun Infineon Technologies Linz und bezieht einen neuen Forschungsstandort in Linz. weiterlesen ... Elektroindustrie 19.05.2020 10:17 Übernahme von Osram: AMS-Chef deutet nun tatsächlich Kündigungen an Nach der geplanten Übernahme des deutschen Industriekonzerns Osram hat AMS-Chef Alexander Everke Kündigungen ausdrücklich nicht ausgeschlossen. Wegen der angestrebten Synergien "werden es auch insgesamt weniger Mitarbeiter sein", so Everke in einem Interview. weiterlesen ...
Laden ...