Personalia 07.08.2019 14:47 Wolfgang Eder wird Aufsichtsrat bei Infineon Trotz des Vorwurfs der "Ämterhäufung" übernimmt Wolfgang Eder parallel zum Mandat im Aufsichtsrat der Voestalpine auch ein Mandat beim Halbleiterkonzern Infineon. Der Vertrag von Reinhard Ploss wurde verlängert. weiterlesen ... Halbleiter 02.08.2019 14:10 Infineon: Gute Ergebnisse im schwierigen Umfeld Die Marktbedingungen für die weltweite Halbleiterbranche werden zunehmend schwieriger - der Münchner Konzern mit großen Standorten in Österreich legt trotzdem gute Ergebnisse vor. "Die strukturellen Treiber in unseren Zukunftsmärkten sind intakt", so Firmenchef Reinhard Ploss. weiterlesen ... Green Technology 04.07.2019 15:04 Die besten Ideen der Industrie gegen den Klimawandel Österreichische Unternehmen gelten als Hot-Spots von grüner Technologie. Wir stellen einige der besten aktuellen Projekte vor: Vom 48 Millionen Euro schweren Forschungsvorhaben bis zu überraschenden Optimierungen in der Vertriebslogistik. weiterlesen ... Halbleiter 17.06.2019 12:08 Halbleiter: Handelskonflikt trifft Broadcom - Infineon, AMS, AT&S unter Druck Amerikanische Chiphersteller bekommen den Handelskonflikt zwischen Washington und China deutlich zu spüren. Der Halbleiterkonzern Broadcom senkt jetzt seine Umsatzprognose und warnt bei der Nachfrage vor einem Einbruch des Marktes. weiterlesen ... Wirtschaftsstandort Österreich 07.06.2019 12:24 Voestalpine-Chef Wolfgang Eder: „Inzwischen würde ich mich den Warnungen anschliessen“ Noch-Voestalpine-Boss Wolfgang Eder über unmenschliche Aufgaben, sein wichtigstes Ereignis als Topmanager, die Auswirkungen der politischen Realitäten der letzten Jahre - und was er der Klimaaktivistin Greta Thunberg als Chef des größten heimischen CO2-Produzenten sagen würde. weiterlesen ... Halbleiter 03.06.2019 16:56 Infineon: Mit einer Milliardenübernahme in die weltweite Top Ten Der Halbleiterhersteller mit großen Standorten in Österreich bereitet eine Milliardenübernahme Silicon Valley vor. Der Kauf des Konkurrenten Cypress Semiconductor mit seinen 5.800 Mitarbeitern würde den Hersteller in die weltweiten Top Ten katapultieren. weiterlesen ... Halbleiter 22.05.2019 13:56 Der Fall Huawei: AMS AG unter Druck - kaum Auswirkungen auf Infineon Nach den Schritten gegen den umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüster Huawei wenden sich amerikanische Techriesen von diesem ab - und auch in Europa gerät die Halbleiterindustrie sowie Chiphersteller unter Druck. Dabei sei man vom Fall fast gar nicht betroffen, heißt es bei Infineon. weiterlesen ...
Laden ...