Forschung 27.08.2018 12:03 Forum Alpbach: Startschuss für das "Silicon Austria" Vertreter des Bundes, der Länder Steiermark, Kärnten und Oberösterreich sowie der Industrie fixieren die Struktur eines neuen österreichischen Forschungszentrums. Zentrale ist demnach in Graz, weitere Standorte in Villach und Linz. Forschungsintensive Industriebetriebe stellen den Großteil des Geldes. weiterlesen ... Internet der Dinge 03.08.2018 13:23 Infineon will mit Alibaba chinesische Firmen digitalisieren Infineon will an der Digitalisierung chinesischer Firmen mitverdienen - was bekanntlich ohne einen chinesischen Partner schwer machbar ist. Infineons neuer Partner Alibaba entwickelt sich vom Suchmaschinenanbieter zum Anbieter für Cloud Computing und KI. weiterlesen ... Umbau 02.08.2018 13:23 Siemens verlegt zwei von drei Spartenzentralen nach Texas und in die Schweiz Joe Kaeser teilt den traditionsreichen Industrieriesen in drei Sparten auf - und verlegt die Zentralen von zwei Sparten ins Ausland. Auch eine Aufspaltung ist weiter nicht ausgeschlossen. Vom Aufsichtsrat kommt grünes Licht für die Neuordnung namens "Vision2020+". weiterlesen ... Top 250 Industrieunternehmen 16.07.2018 10:26 Die 30 größten Industriebetriebe Österreichs Sie sind die ertragreichsten des Landes. Sie sind die innovativsten ihrer Branche. Sie sind die wachstumsstärksten ihrer Art. INDUSTRIEMAGAZIN präsentiert: Das Ranking der Top 250 Industrieunternehmen Österreichs. weiterlesen ... Innovationspreis 20.06.2018 14:39 ÖPWZ-Forum zeichnet Diebold Nixdorf, Energie AG, Infineon, ÖBB und Pöttinger aus Im Rahmen der ÖPWZ-Tagung Ideenmanagement & Innovation am 13. und 14. Juni 2018 in Salzburg verlieh das ÖPWZ-Forum KVP & Innovation die Ideenmanagement-Awards 2018 in den fünf Kategorien Bestes Ideenmanagement, Beste Mitarbeiter-Idee Produktion & Technik, Beste Mitarbeiter-Idee Dienstleistung & Verwaltung, Beste Lehrlings-Idee und Beste Führungskraft. weiterlesen ... Forschung 15.06.2018 10:37 Digitalisierung der Industrie: Infineon startet ein großes KI-Projekt in Villach Infineon will künstliche Intelligenz in der gesamten Wertschöpfungskette der Mikroelektronikindustrie nutzen. Jetzt startet der Hersteller ein Forschungsprojekt mit 38 Partnern und einem Volumen von 47 Millionen Euro. weiterlesen ... Führung in disruptiven Zeiten 06.06.2018 14:35 "Zwei Schritte zurück und raus aus dem Tagesgeschäft": Wie Führungskräfte Komplexität managen Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Komplexität, das prophezeite schon Stephen Hawking. Richtige Entscheidungen zu treffen würde aufgrund der unüberschaubaren Datenmengen, der unendlichen Variantenvielfalt und der anhaltenden Beschleunigung immer schwieriger werden. Wie müssen Führungskräfte darauf reagieren? weiterlesen ...
Laden ...