Außenhandel 29.12.2020 19:01 Investitionspakt mit China: EU hofft weiter auf einen Abschluss Vertreter der EU sehen Chancen auf einen raschen Abschluss des Investitionspakts mit China. Sieben Jahre lang wurde über etwas gerechtere Bedingungen verhandelt. Die Frage im Zentrum: Erlaubt Peking europäischen Firmen einen Zugang zu seinem Riesenmarkt - aber unter gerechten Bedingungen? weiterlesen ... Netzwerkausrüster 17.12.2020 21:13 Streit um Huawei mit China: Australien wendet sich an WTO Australien hat sich im Handelskonflikt mit China an die WTO gewendet. Das Land hat dem umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüster den Bau des 5G-Netzes untersagt. Daraufhin stoppte China den Import von Kupfer, Kohle und Gerste aus Australien. weiterlesen ... Informationstechnologie 14.12.2020 14:31 Industriespionage: Schwere Vorwürfe gegen Huawei in München Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei soll Entwickler in München angewiesen haben, eine Software des amerikanischen Konzerns Cisco auf illegale Weise nachzubauen. Als sich die Mitarbeiter weigerten, bekamen sie die Konsequenzen zu spüren. weiterlesen ... Coronavirus 11.12.2020 22:13 Cyberangriff auf EU-Behörde - wegen Daten von Biontech Mit einer Cyberattacke auf eine EU-Behörde haben Hacker Dokumente über den neuen Impfstoff der Mainzer Firma Biontech und des amerikanischen Pharmariesen Pfizer erbeutet. Experten vermuten dahinter staatliche Geheimdienste als Auftraggeber. weiterlesen ... Satellitentechnik 04.12.2020 14:56 Berlin verbietet chinesischem Armeekonzern Übernahme einer 5G-Firma Nach vielen Ankündigungen beginnt Berlin allmählich, bei der Einkaufstour Chinas in der deutschen Industrielandschaft durchzugreifen. Einem chinesischen Rüstungskonzern wird nun die Übernahme einer Spezialfirma für 5G, Satelliten und Radartechnik untersagt. weiterlesen ... Handelskonflikt 03.12.2020 21:08 Biden will Trumps Handelsabkommen mit China beibehalten Der kommende amerikanische Präsident unterscheidet sich von seinem Vorgänger weit weniger als es im Wahlkampf den Anschein hatte: So will Joe Biden die von Donald Trump verhängten Strafzölle auf bestimmte Produkte aus China beibehalten, um Industriespionage, Dumpung und illegale Subventionen Pekings zu bekämpfen. weiterlesen ... Telekommunikation 22.10.2020 12:16 Magenta setzt weiter auf Huawei Die österreichische Konzerntochter der Deutschen Telekom setzt beim neuen Mobilfunkstandard 5G weiterhin auf Technik des umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei. Nach den Worten von Magenta-Chef Andreas Bierwirth will Österreich dem Kurs vieler Länder weltweit nicht folgen, die sich von Huawei abwenden. weiterlesen ...
Laden ...