Industrieproduktion 04.09.2019 11:28 Stimmung in der Schweizer Industrie bleibt bedrückt Der Einkaufsmanager-Index der Schweizer Industrie ist auch im August unter jener Marke geblieben, die als Wachstumsschelle gilt. weiterlesen ... Bauindustrie 02.09.2019 19:27 Porr geht prallen Auftragsbüchern einem schwierigen Umfeld entgegen Die Auftragsbücher des zweitgrößten heimischen Baukonzerns sind voll - doch Engpässe bei Fachkräften, Subfirmen sowie hohe Materialkosten machen das Marktumfeld schwierig, so Konzernchef Karl-Heinz Strauss. Also sind Kürzungen geplant. weiterlesen ... Zulieferindustrie 02.09.2019 13:31 Schaeffler reduziert Wochenarbeitszeit Der Zulieferer Schaeffler, der große Werke in Österreich betreibt, reduziert die Arbeitszeiten bei einem Teil seiner Mitarbeiter an Standorten in Deutschland. Im Werk Erlangen-Frauenaurach startet ab September für die Hälfte der Beschäftigten sogar Kurzarbeit. weiterlesen ... Zulieferindustrie 29.08.2019 12:47 Ergebniseinbruch bei Frauenthal Autozulieferer und Sanitärgroßhändler meldet für die ersten sechs Monate des heurigen Geschäftsjahres einen Ergebniseinbruch. Bei Frauenthal Automotive sei auch künftig mit größerer Volatilität zu rechnen, so der Wiener Hersteller. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 14.08.2019 14:00 Industrieverband BDI fordert die Abkehr von der schwarzen Null Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) fordert angesichts der sich abschwächenden Konjunktur eine finanzpolitische Wende. weiterlesen ... Außenhandel 14.08.2019 12:34 Exporte brechen ein - "Deutschland an Grenze zu Rezession" Die internationalen Handelskonflikte treffen die erfolgsverwöhnten deutschen Exporteure mit voller Wucht. Im Juni sind die Ausfuhren so stark gesunken wie seit drei Jahren nicht mehr. Die DIHK erwartet heuer bei Exporten eine weitgehende Stagnation. weiterlesen ... Konjunktur 06.08.2019 15:45 Überraschend viele Bestellungen für die deutsche Industrie Die Industrie in Deutschland meldet für den Juni überraschend das größte Auftragsplus seit fast zwei Jahren. Allerdings gab es im Mai einen Auftragseinbruch. Und wenn man die Großaufträge herausrechnet, so ware die Auftragseingänge insgesamt im Juni trotzdem rückgängig. weiterlesen ...
Laden ...