Digitalisierung 01.10.2018 10:57 Know-how, Fachkräfte und die DSGVO: Das sind die Herausforderungen, die Digitalisierung mit sich bringt INDUSTRIEMAGAZIN befragte ihre Leser zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. Je nach Position sehen sie dabei vor allem Herausforderungen in der Überzeugung der Mitarbeiter oder der Geschäftsführung. weiterlesen ... Digitalisierung 21.08.2018 19:55 Plattform Industrie 4.0 formuliert "zentrale Forschungsfelder für Österreich" Die Plattform Industrie 4.0 hat Eckdaten formuliert, die beim digitalen Wandel in Österreich zentral sein sollen. Viele Firmen wüssten weiterhin nicht, wie man das Thema angehe, meinen die Interessensvertreter und fordern mehr Geld für Forschung. weiterlesen ... Digitalisierung 11.07.2018 15:40 Berlin will mit Airbus neuen europäischen KI-Riesen schaffen Airbus gilt als Vorzeigebeispiel für die Schaffung eines europäischen Branchen-Champions. Jetzt will die deutsche Regierung mit dem Flugzeugbauer und der Industrie einen starken Akteur im Bereich KI aufbauen - mit einem Budget von "mehreren Zehnmilliarden Euro". weiterlesen ... Digitalisierung 04.07.2018 10:53 Industrie 4.0 nach dem Hype Andreas Syska, Ingenieur und mittlerweile Professor für Produktionsmanagement, zeichnete am 11. Industriekongress ein Bild vom Jahr 2040, in dem Digitalisierung unser Leben und unsere Arbeitsweisen radikal verändert hat. weiterlesen ... Ansichtssache 20.06.2018 09:12 Das war der 2. Tag des Industriekongress Digitale Grundrechte, Artificial Intelligence und "Industrie 4.0: Nach dem Hype" waren die großen Themen am 2. Tag des Industriekongress. Großartige Keynote-Speaker wie Ingrid Brodnig oder Andreas Syska boten dem Publikum viel Diskussionsstoff. weiterlesen ... Digitalisierung 19.06.2018 11:43 Österreich bei digitaler Wettbewerbsfähigkeit leicht verbessert Nach Daten des Schweizer IMD hat sich die Alpenrepublik beim Thema Digitalisierung leicht verbessert. Im Vergleich von 63 Ländern liegt das Land bei der IT-Integration und "wissenschaftlichen Konzentration" im obersten Drittel, bei der Flexibilität der Unternehmen im Spitzenbereich. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 15.06.2018 08:05 Neue Arbeitszeiten: Ein Kampf mit harten Bandagen zeichnet sich ab Nach Regierungsplänen gibt es ab 2019 eine umfassende Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Die Einführung der 60-Stunden-Woche durch die Hintertür, sagt die Opposition. Ein absolut notwendiger Schritt für Betriebe und Beschäftigte, sagt die Wirtschaft. Hier alle Eckdaten. weiterlesen ...
Laden ...