Impfstoffe 01.06.2021 13:56 42 Kärntner Betriebe haben sich zur Betriebsimpfung angemeldet In Kärnten haben sich 42 Betriebe zu Betriebsimpfungen angemeldet. Aktuell sind in Kärnten 300.000 Impfungen verabreicht worden, doch für nächste Woche wird ein Einschnitt bei Lieferungen erwartet. weiterlesen ... Impfungen 28.05.2021 17:35 Betriebsimpfungen in der Steiermark: Ärztin hat Spritzen mehrfach verwendet Eine Ärztin hat zugegeben, bei betrieblichen Impfungen in Mürzzuschlag Spritzen mehrfach verwendet zu haben. Bei dem Unternehmen handelt es sich um Voestalpine Böhler Bleche. Die Sicherheit der Mitarbeiter stehe an oberster Stelle, erklärte dazu die Voest. Mit den Impfungen sei ein renommierter Dienstleister im Gesundheitsbereich beauftragt gewesen. Die Ärztin ist vom Dienst freigestellt. weiterlesen ... Impfstoffe 25.05.2021 14:13 Betriebsimfpungen: Bisher 13.000 Injektionen in Österreich Beim betrieblichen Impfen sind in der ersten Woche in Niederösterreich 13.000 Injektionen verabreicht worden. Bis Ende Juni sollen mehr als 20.000 Mitarbeiter vollimmunisiert sein. weiterlesen ... Pharmaindustrie 12.05.2021 10:38 Valneva platziert jetzt Aktien auch an der Nasdaq Der österreichisch-französische Impfstoffhersteller Valneva hat nun seine Aktien auch an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq platziert. Der Schritt brachte dem Hersteller 108 Mio. Euro an frischem Kapital. Valneva steht kurz vor der Zulassung eines eigenen Covid-19-Impfstoffs. weiterlesen ... Impfstoffe 11.05.2021 11:00 Oberösterreich startet im Juni mit Betriebsimpfungen Oberösterreich beginnt Anfang Juni mit Betriebsimpfungen. Dann soll auch das Impfen für alle Altersgruppen kommen. Bisher haben sich 140 Betriebe mit mehr als 100.000 Beschäftigten für eine Betriebsimpfung angemeldet. weiterlesen ... Impfstoffe 10.05.2021 11:52 Kanzler Kurz: Milliardenbestellung bei Biontech "wichtiger Meilenstein" Die EU hat den Kauf von etwa 1,8 Milliarden weiteren Dosen des Impfstoffs von Biontech und Pfizer fixiert. Für Österreich bedeute das einen Anteil von 18 Millionen Dosen pro Jahr, so Bundeskanzler Kurz (ÖVP). weiterlesen ... Impfstoffe 10.05.2021 11:49 Impfstoffe: EU stoppt Liefervertrag mit Astrazeneca Die Europäische Union will mitten in einem Rechtsstreit mit dem britisch-schwedischen Hersteller Astrazeneca keine Impfstoffe bei diesem Unternehmen mehr bestellen. "Wir haben ein echtes Problem mit Astrazeneca", so Justizkommissar Didier Reynders. Die Tür für neue Lieferverträge sei aber nicht zu. weiterlesen ...
Laden ...