Konjunkturprognosen 05.10.2018 10:52 Wirtschaftswachstum: Heuer 3,0 Prozent - 2019 noch 2,0 Prozent Die Konjunkturforscher werden etwas pessimistischer, was das Wachstum in Österreich 2018 und 2019 anbelangt: Das Wifo rechnet für heuer mit 3,0 Prozent für 2019 werden nur noch 2,0 Prozent erwartet. Auch das IHS reduzierte die Vorhersage. weiterlesen ... Industriekonjunktur 25.09.2018 14:41 Österreichs Konjunkturaufschwung leicht verlangsamt Das Wachstum der heimischen Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal leicht eingebremst, meldet das Wifo. Vor allem die Exporte und die Industrie entwickeln sich demnach weniger dynamisch. Anders ist das Bild, wenn man die Zahlen im Jahresabstand vergleicht: Da steht ein starkes Plus von 2,7 Prozent. weiterlesen ... F&E 01.05.2018 09:39 Forschungsförderung: "Weg von der Gießkanne" Weniger als ein Viertel der Forschungsförderung wird im Wettbewerb vergeben, rechnet die FFG vor. Und mahnt ein, die Fehlentwicklung zu stoppen. weiterlesen ... Industriekonjunktur 24.04.2018 13:42 Institut für Höhere Studien: Brexit ist schlimmer als Strafzölle Der Brexit könnte in der heimischen Industrie weit mehr Schaden anrichten als Strafzölle im Handel mit den USA, sagt Martin Kocher, Chef des Instituts für Höhere Studien (IHS). In Österreich sei der konjunkturelle Höhepunkt bereits vorbei. weiterlesen ... Standort Österreich 29.12.2017 18:47 Aufwind in der österreichischen Industriekonjunktur: Fortsetzung folgt Aktuellen Hochrechnungen zufolge ist Österreichs Industrie 2017 um bis zu vier Prozent gewachsen: Ein außerordentlich hoher Wert, der sich auch auf dem Arbeitsmarkt widerspiegelt. Hier die Spitzenreiter beim Wachstum - und welche sonst starken Branchen heuer überraschend schwächer abschneiden. weiterlesen ... Industriekonjunktur 16.08.2017 16:48 Stimmung der Industrie: Bester Wert seit fast zehn Jahren Die Stimmung in der Industrie Österreichs ist zum ersten Mal besser als vor der Finanzkrise. Der Konjunkturindikator der Bank Austria nähert sich einem Zehnjahreshoch. Für heuer erwarten alle Wirtschaftsforscher ein Wachstum deutlich über zwei Prozent. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 13.04.2017 18:22 IHS: Digitalisierung bedroht in Österreich "nur" jeden zehnten Arbeitsplatz Die Industrie stellt gerade die gesamte Produktion auf digitale Prozesse um. Damit werden in Österreich 360.000 Arbeitsplätze verschwinden - die meisten bei Hilfsarbeitern und im Handwerk. Das glaubt das Institut für Höhere Studien. Als Begründung dient eine vom IHS erstellte Berechnung. weiterlesen ...
Laden ...