Stahlindustrie 30.03.2020 15:13 In Thyssens Stahlsparte verschwinden 3.000 Arbeitsplätze Thyssenkrupp streicht jeden zehnten Arbeitsplatz in seiner Stahlsparte. Kündigungen soll es aber nicht geben. Im Zuge der Coronakrise sind außerdem erhebliche Maßnahmen bei Kurzarbeit geplant. weiterlesen ... Maschinenbau 28.02.2020 15:25 Thyssen hat seinen einzigen Gewinnbringer nun verkauft - Stahlsparte wieder im Zentrum Der einst stolze Industrieriese hat seine lukrativste Sparte, das Geschäft mit Aufzügen, an die internationalen Finanzfirmen Cinven, Advent sowie die RAG-Stiftung verkauft. Der Preis beträgt mehr als 17 Milliarden Euro. Hier die wichtigsten Details, was nun geplant ist. weiterlesen ... Metallindustrie 14.02.2020 15:21 Thyssen weiter im Krisenmodus: Dem Blechwerk droht die Schließung Thyssenkrupp steckt auch unter der neuen Vorstandsvorsitzenden Martina Merz tief in den roten Zahlen fest. Dem Werk für Grobbleche in Duisburg droht die Schließung. Die Entscheidung über die Aufzugsparte soll bis Ende Februar kommen. weiterlesen ... Stahlindustrie 12.02.2020 14:28 Stahl mit Wasserstoff: Deutsche Stahlkocher fordern mehr Hilfe der EU Die Stahlindustrie ist bei der Senkung ihrer Emissionen mit Milliardenausgaben konfrontiert - die teils existenzbedrohende Ausmaße erreichen können. Die IG Metall fordert die EU auf, den Bereich viel stärker zu fördern als bisher. weiterlesen ... Kollektivverträge 30.01.2020 13:33 Deutsche Metallergewerkschaft: Keine Lohnforderung für den KV 2020 Ganz im Gegensatz zum Metaller-KV in Österreich geht die deutsche Gewerkschaft IG Metall ganz ohne konkrete Lohnforderung in die Tarifrunde 2020. Die Gewerkschaft betont statt dessen, Jobs sichern zu wollen und schlägt Arbeitgebern ein "Zukunftspaket" vor. weiterlesen ... Autoindustrie 13.01.2020 14:49 Umbruch der Autoindustrie bringt hunderttausende Arbeitsplätze in Gefahr Eine Arbeitsgruppe aus Industriegrößen wie VW und Siemens sowie Forschern legt eine Analyse zum Strukturwandel der Autoindustrie vor, die ein Extremszenario beschreibt. Für Österreich fallen die Zahlen etwas anders aus. weiterlesen ... Windkraft 09.01.2020 12:11 Flaute beim Ausbau der heimischen Windkraft Der Interessensverband IG Windkraft weist auf die seit Jahren andauernden Rückgänge beim Zubau der Windkraft hin. Geschäftsführer Stefan Moidl fordert auch eine Umstellung des Förderregimes auf ein Prämien-System. weiterlesen ...
Laden ...