Zulieferindustrie 26.07.2018 12:29 Kampf um Zulieferer Halberg Guss: Schlichtung in Sicht Nach sechs Wochen Streik beim deutschen Autozulieferer Neue Halberg Guss gegen den neuen Eigner Prevent streben Gewerkschaft und Arbeitgeber eine Schlichtung an. weiterlesen ... Zulieferindustrie 25.07.2018 13:31 Neue Halberg Guss gegen Prevent - Gewerkschaft für Schlichtung Mitarbeiter des Autozulieferers Neue Halberg Guss wehren sich gegen den Kurs der bosnischen Gruppe Prevent - die IG Metall will den Arbeitskampf jetzt durch eine Schlichtung beenden. weiterlesen ... Autoindustrie 13.07.2018 11:47 Prevent gegen VW: Im "Zulieferkrieg" kommen die Zulieferer unter die Räder Der aggressive Kurs der bosnischen Zuliefergruppe Prevent gegen VW bedroht auch alteingesessene Zulieferbetriebe - und das ist kein Zufall. Hier das Beispiel des Antriebstechnikers Neue Halberg Guss. weiterlesen ... Stahlindustrie 10.07.2018 19:56 Thyssenkrupp: Ein Traditionskonzern ohne Chef Der Aufsichtsrat des deutschen Industrieriesen hat den überraschenden Rücktritt von Konzernchef Heinrich Hiesinger genehmigt. Wer ihm nachfolgt, ist offen. Die Börsen feiern den Rücktritt - und die Finanzfirmen machen weiter Druck. weiterlesen ... Autoindustrie 06.07.2018 17:12 Betriebsräte: Das "Herz von Opel" ist in Gefahr Der französische Mutterkonzern PSA prüft einen Verkauf von Teilen des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim - also ausgerechnet jenes Konzernbereichs, in dem jedes neue Auto des deutschen Herstellers entsteht. Entsprechend schmerzhaft ist die Nachricht für das gesamte Unternehmen. weiterlesen ... Rücktritt 06.07.2018 13:15 Thyssenkrupp: Deswegen will Konzernchef Hiesinger nicht mehr Thyssen hat seine Stahlsparte ausgelagert und bereitet gerade weitere Einschnitte vor. Trotzdem war im Vorstand der Druck der Anteilseigner und der angelsächsisch geprägten Investoren offenbar zu hoch: Heinrich Hiesinger bittet den Vorstand, sein Mandat aufzulösen. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.06.2018 10:12 Gerüchte über die nächste Abspaltung bei Thyssenkrupp Medienberichten zufolge könnte der deutsche Industriekonzern nach der Abspaltung seiner Stahlsparte auch das Geschäft mit dem Schiffbau loswerden. Weder der Konzern noch die Regierung kommentieren das - die Gewerkschaft ist wütend. weiterlesen ...
Laden ...