Zulieferindustrie 13.08.2019 12:18 Autoindustrie ist gegen Staatshilfen für die eigenen Zulieferer Angesichts der aufkommenden Krise der Autoindustrie lehnt der Industrieverband VDA Hilfen des Staates für angeschlagene Autozulieferer ab. "Finanzhilfen für einige wenige sind nicht das Mittel der Wahl", so Verbandschef Mattes. weiterlesen ... Autoindustrie 26.07.2019 12:03 Opel-Entwickler und Segula: Schlechte Stimmung trotz steigender Gewinne Ingenieure von Opel sperren sich gegen die erzwungene Versetzung zum französischen Dienstleister Segula. Hunderte Entwickler wollen nicht gehen. Der französische Mutterkonzern PSA hat nach der Übernahme von Opel den Verkauf des Rüsselsheimer Entwicklungszentrums sowie der Testeinrichtungen angeordnet. weiterlesen ... Hintergrund 10.07.2019 15:12 Finanzfirmen wollen Osram: Eine Zerschlagung könnte kommen Eine der bekanntesten Industriefirmen Deutschlands wird voraussichtlich an zwei Finanzfirmen verkauft - die wie immer in erster Linie die Rendite im Blick haben. Eine beliebte Methode von Finanzfirmen, das zu erreichen, ist die Zerschlagung und der anschließende Verkauf der Firmenteile. weiterlesen ... Elektroindustrie 26.06.2019 13:03 Traditionsreicher Fernsehhersteller Loewe stellt den Betrieb ein Der deutsche Premiumhersteller Loewe war ein Pionier der Fernsehtechnik - was in Zeiten des Technologiediebstahls und der Billigkonkurrenz aus Asien nichts mehr zählt. Jetzt droht dem Traditionsbetrieb das endgültige Aus. weiterlesen ... Autozulieferer 21.06.2019 14:51 Gewerkschaft IG Metall fordert Milliardenfonds für Autozulieferer Die deutssche IG Metall will Autozulieferern beim Wechsel in die Elektromobilität helfen lassen. Ziel sei es, aktiv zu werden, bevor ein Unternehmen in Not gerate und saniert werden müsse. weiterlesen ... Autozulieferer 13.06.2019 14:42 Erzwungener Umstieg auf Elektroautos: Autozulieferer warnen vor "industriellen Wüsten" Bei der Hochtechnologie des Diesel und Benziner steht Europa an der Weltspitze - die vermeintlich umweltfreundlichen Elektroautos dagegen kann jeder bauen. Trotzdem zwingt die Politik zum Umstieg. Mit verheerenden Folgen für Standort und Beschäftigung, warnen Autozulieferer. weiterlesen ... Autoindustrie 22.05.2019 21:05 Geld statt Auslagerung: Mehr als 1.300 Entwickler verlassen Opel Bei der Auslagerung von 2.000 Entwicklern von Opel an den französischen Dienstleister Segula machen hunderte Ingenieure nicht mit - und gehen. Diese Entscheidung eigener Mitarbeiter sei ein sehr klares Zeichen dafür, was die Belegschaft vom Verkauf des Entwicklungszentrums an Segula halte, so die Gewerkschaft. weiterlesen ...
Laden ...