Autoindustrie 13.01.2020 14:49 Umbruch der Autoindustrie bringt hunderttausende Arbeitsplätze in Gefahr Eine Arbeitsgruppe aus Industriegrößen wie VW und Siemens sowie Forschern legt eine Analyse zum Strukturwandel der Autoindustrie vor, die ein Extremszenario beschreibt. Für Österreich fallen die Zahlen etwas anders aus. weiterlesen ... Windkraft 09.01.2020 12:11 Flaute beim Ausbau der heimischen Windkraft Der Interessensverband IG Windkraft weist auf die seit Jahren andauernden Rückgänge beim Zubau der Windkraft hin. Geschäftsführer Stefan Moidl fordert auch eine Umstellung des Förderregimes auf ein Prämien-System. weiterlesen ... Stahlindustrie 09.12.2019 15:27 Thyssenkrupp: Lohnverträge der Aufzugsparte sollen nach Verkauf bestehen bleiben Die IG Metall sieht erste Erfolge in den Verhandlungen mit Thyssenkrupp über die Absicherung der Beschäftigten der Aufzugssparte. Bei einem Verkauf oder Börsengang sollen die Tarifbindungen fortgeführt werden. weiterlesen ... Elektroindustrie 06.12.2019 19:09 Kampf um Osram: AMS erreicht tatsächlich die Mehrheit Der steirische Sensorhersteller kann sich gegen den Widerstand von Finanzfirmen und Mitarbeitern die Mehrheit an Osram sichern. AMS finanziert die milliardenschwere Übernahme mit Krediten - und will nun einen "Champion von Weltrang" schaffen, der die Abhängigkeit von Apple senken soll. weiterlesen ... Stahlindustrie 05.12.2019 16:32 Thyssen: Umbau der Stahlsparte - Unruhe in der Aufzugsparte Beim deutschen Industrieriesen Thyssenkrupp prüfen gerade Betriesräte und die Gewerkschaft einen neuen Plan zum Umbau der Stahlsparte. Gleichzeitig demonstrieren tausende Mitarbeiter der Aufzugsparte gegen den geplanten Verkauf. weiterlesen ... Hintergrund 29.11.2019 15:21 Martina Merz soll Thyssen vor dem Abgrund retten - aber zu viele regieren mit Die einstige Ikone der deutschen Industrie kämpft mit Verlusten, Schulden und wegbrechenden Märkten. Die neue Chefin sei Thyssens letzte Chance, heißt es - doch bei jedem Schritt regieren die aktivistische Finanzfirma Cevian, die Krupp-Stiftung und die Gewerkschaft mit. Kritiker meinen: Echte "Industrieversteher" sollten mehr zu sagen haben als Vertreter des Kapitals. weiterlesen ... Autoindustrie 26.11.2019 17:05 Fusion von Fiat Chrysler und PSA: Betriebsräte überraschend positiv Die Konzernmutter von Opel und der italienisch-amerikanische Autobauer wollen ihre Fusion noch vor Weihnachten besiegeln. Die meisten Betriebsräte von PSA und Opel äußern sich überraschend positiv zu den Plänen: PSA habe versichert, die Investitionen in alle Werke in Europa aufrecht zu erhalten. weiterlesen ...
Laden ...