Bahnindustrie 17.02.2020 13:03 Bahnsparte von Bombardier: Verhandlungen mit Alstom dauern an Die Franzosen bestätigen Gespräche mit Bombardier über den Kauf der Bahnsparte mit einem großen Werk in Wien. Eine Einigung gibt es zur Stunde nicht. Eingeweihten zufolge ist das Gebot sieben Milliarden Dollar schwer. Bei der Gewerkschaft wächst die Sorge um Arbeitsplätze. weiterlesen ... Bahnindustrie 13.02.2020 19:17 Bombardier steht kurz vor einer Zerschlagung Der einst stolze Konzern mit großem Werk in Wien steuert wegen Milliardenschulden auf eine Zerschlagung zu. Berichten zufolge will der französische Konzern Alstom die lukrative Bahnsparte. Die Flugzeugsparte geht großteils an Airbus und die kanadische Provinz Quebec. weiterlesen ... Bahnindustrie 29.01.2020 14:00 Deutsche Bahn nimmt Bombardier nagelneue IC2 nicht ab Die Deutsche Bahn hat die Abnahme von 25 nagelneuen Intercity-Zügen des Herstellers Bombardier gestoppt. Grund sollen Probleme mit der Software des Zugbetriebssystems sein. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 20.01.2020 14:18 Bombardier: Flaute in der Bahnsparte und Zweifel beim Airbus A220 Der kanadische Flugzeugbauer und Bahnkonzern mit großem Werk in Wien stellt seine Kooperation mit Airbus bei der Baureihe A220 in Frage: Es seien weitere Investitionen in nötig, wodurch der Gewinn sinke. Auch in der Bahnsparte könnten die Geschäfte besser sein. weiterlesen ... Bahnindustrie 16.12.2019 17:37 Deutsche Bahn will viele Milliarden Euro in neue Züge investieren Die Deutsche Bahn investiert in den nächsten Jahren rund zwölf Milliarden Euro in neue Züge. Der größte Anteil fließt in Garnituren der Baureihe ICE4, die von Siemens und Bombardier gebaut wird. Beide Hersteller haben große Standorte in Wien. weiterlesen ... Bahn 16.12.2019 17:37 Greta Thunberg muss im ICE quer durch Deutschland am Boden sitzen Nach monatelangem Reisen in Zügen und auf See ist Klimaaktivistin Greta Thunberg auf dem Rückweg nach Schweden. Bei der Fahrt durch Deutschland musste sie teilweise in überfüllten Zügen am Boden sitzen - meinte aber, dies sei "ein großartiges Zeichen." weiterlesen ... Bahnindustrie 06.11.2019 10:41 Berlin will Verkauf des Lokomotivwerks von Vossloh an CRRC verbieten Das Auftauchen des chinesischen Bahnriesen CRRC in Deutschland hat für viel Wirbel in ganz Europa gesorgt. Jetzt prüft das deutsche Wirtschaftsministerium ein Verbot des Verkaufs des Standorts von Vossloh, wie Eingeweihte berichten. weiterlesen ...
Laden ...