Bahn 16.12.2019 17:37 Greta Thunberg muss im ICE quer durch Deutschland am Boden sitzen Nach monatelangem Reisen in Zügen und auf See ist Klimaaktivistin Greta Thunberg auf dem Rückweg nach Schweden. Bei der Fahrt durch Deutschland musste sie teilweise in überfüllten Zügen am Boden sitzen - meinte aber, dies sei "ein großartiges Zeichen." weiterlesen ... Bahnindustrie 06.11.2019 10:41 Berlin will Verkauf des Lokomotivwerks von Vossloh an CRRC verbieten Das Auftauchen des chinesischen Bahnriesen CRRC in Deutschland hat für viel Wirbel in ganz Europa gesorgt. Jetzt prüft das deutsche Wirtschaftsministerium ein Verbot des Verkaufs des Standorts von Vossloh, wie Eingeweihte berichten. weiterlesen ... Bahnindustrie 23.09.2019 15:46 Siemens, Bombardier und Alstom dürfen auf neue Milliardenaufträge hoffen Richard Lutz, Konzernchef der Deutschen Bahn, erwartet vom neuen Klimapaket der deutschen Regierung viel Geld für Ausbau und Erneuerung der Bahn. Kurzfristig sollen Aufträge für 30 neue Hochgeschwindigkeitszüge ausgeschrieben werden. weiterlesen ... Bahnindustrie 18.07.2019 15:14 Nach Lieferstopp beim ICE4: Siemens verweist auf Fehler bei Bombardier Die Deutsche Bahn nimmt wieder die Schnellzüge der Baureihe ICE4 von Siemens und Bombardier ab. Die Hersteller und der Bahnbetreiber haben sich auf ein Ausbesserungskonzept geeinigt. Siemens verweist bei dem Fehler auf Bombardier. weiterlesen ... Bahnindustrie 12.06.2019 11:47 DB behält Lieferstopp des ICE4 bei: Stahlträger fehlerhaft verschweißt Die Deutsche Bahn will den vor Monaten verhängten Lieferstopp ihres Flaggschiffs ICE4 nicht zurücknehmen, weil die Hersteller bis jetzt kein ausgebessertes Konzept vorgelegt haben. Das Flaggschiff der DB baut Siemens mit Bombardier als wichtigstem Zulieferer. Der gesamte Auftrag ist sechs Milliarden Euro schwer. weiterlesen ... ICE4 05.04.2019 17:47 Die Deutsche Bahn hat Ärger mit Zügen von Siemens und Bombardier Für Siemens und Bombardier, beide mit großen Standorten in Wien, ist der Bau der neuen Hochgeschwindigkeitszüge ICE 4 ein wichtiger Großauftrag. Umso schwerer wiegt, dass der Kunde Deutsche Bahn sich jetzt über die Qualität ärgert - und eine Drohung in den Raum stellt. weiterlesen ... Bahnindustrie 21.01.2019 14:31 Siemens mit Alstom: So wollen Paris und Berlin die Fusion noch retten Siemens und Alstom wollen ihre Bahnsparten zusammenlegen, um gegen die neuen chinesischen Staatsriesen CRRC und CRSC gewappnet zu sein. Brüssel fordert aber große Zugeständnisse - die Siemens zu weit gehen. Jetzt ist auch ein Scheitern der Fusion denkbar. weiterlesen ...
Laden ...