Internationale Konflikte 21.07.2020 13:43 London will Flugzeugträger in den Pazifik schicken - für China ein "gefährlicher Schritt" Wegen des aggressiven Vorgehens der chinesischen Regierung in der ehemaligen britischen Kolonie Hongkong und weiterer Konflikte prüft Großbritannien die Stationierung des Flugzeugträgers "HMS Queen Elizabeth" im Pazifik, wo das Schiff gemeinsam mit den USA und Japan Übungen durchführen soll. Peking gefällt das überhaupt nicht. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 22.06.2020 17:01 Nokia will in Frankreich mehr als 1.200 Jobs streichen Der finnische Netzwerkausrüster Nokia will in Frankreich 1.233 Stellen abbauen. Betroffen sind Standorte in der Nähe von Paris sowie in der Bretagne. weiterlesen ... 5G 15.06.2020 10:43 5G-Gesundheitsroboter in Österreich in Betrieb Huawei und die Linz-AG-Tochter Liwest haben kürzlich das erste 5G-Stand-Alone-Netzwerk in Österreich und das erste kommerziell einsetzbare 5G-Kernnetzwerk in Europa vorgestellt. Im Rahmen dessen wurde ein Gesundheitsroboter für ein Linzer Seniorenheim präsentiert. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 06.05.2020 15:00 Deutsche Telekom pocht auf Beteiligung von Huawei bei Netzausbau Obwohl sich Huawei weltweit mit Vorwürfen der Industriespionage und der Manipulation im Dienste Pekings konfrontiert sieht, will die Deutsche Telekom die Chinesen beim Ausbau von 5G an Bord haben. weiterlesen ... 5G 09.03.2020 19:39 Ericsson nimmt in den USA Werk für 5G-Basisstationen in Betrieb Ericsson und Nokia sind die letzten verbliebenen westlichen Netzwerkausrüster. Die Schweden nehmen jetzt vor dem Hintergrund des Handelskriegs zwischen den USA und China eine Produktionsstätte für 5G-Mobilfunkanlagen im US-Bundesstaat Texas in Betrieb. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 02.03.2020 17:43 Mitten im Kampf um 5G tauscht Nokia den Chef aus Im Rennen um Aufträge beim Ausbau von 5G wechselt Netzwerkausrüster den Chef aus: Rajeev Suri geht, der Finne Pekka Lundmark übernimmt. Schwergewichte Nokia und Ericsson müssen den Markt gegen chinesische Firmen Huawei und LTE verteidigen. Zuletzt agierte Nokia eher glücklos. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 02.03.2020 17:43 Huawei baut in Frankreich seine erste Fabrik in Europa Der umstrittene chinesische Netzwerkausrüster will seine erste Fabrik außerhalb Chinas in Frankreich bauen. Die Rede ist von einer Investition von 200 Millionen Euro sowie von 500 möglichen Mitarbeitern. weiterlesen ...
Laden ...