Holzwirtschaft 24.07.2019 19:26 Stora Enso prüft Ausweitung der Produktion in Ybbs Der finnisch-schwedische Konzern Stora Enso überlegt die Produktion in Ybbs auszuweiten. Derzeit läuft auch eine Machbarkeitsstudie zur Expansion von Brettsperrholz in Tschechien. weiterlesen ... Rohstoffe 24.07.2019 19:24 Bundesforste: "Wir können unsere Wälder nicht mehr so bewirtschaften wie bisher" Die heimischen Wälder stehen extrem unter Druck. Die Österreichischen Bundesforste versuchen, mit einer anderen Auswahl bei der Anpflanzung und mit mehr Vielfald gegen die wachsende Zerstörung durch den Klimawandel anzukämpfen. weiterlesen ... Governance 04.06.2019 15:09 Aufsichtsräte: Unterbezahlte Strategen im Hintergrund Rund 17.500 Aufsichtsräte stehen den Vorständen in Österreichs Unternehmen zur Seite - immer öfter als Sparringpartner in Zukunfts- und Strategiefragen. Doch die Vergütung steht in keinem Verhältnis zu Haftungsrisiko und zeitlichem Aufwand. weiterlesen ... Energiewirtschaft 20.05.2019 16:39 Biomassewerk Simmering - Bundesforste "guter Dinge" für Weiterbetrieb Die Bundesforste (ÖBf) sind auch Betreiber einiger Biomasseanlagen. Zu einem Drittel gehört ihnen auch das Biomasseheizkraftwerk Wien-Simmering, der Rest gehört der Wien Energie GmbH. weiterlesen ... Papierindustrie 24.04.2019 14:07 Österreichs Papierindustrie: Umsatzrekord und belastende Energiekosten Die heimische Papierindustrie hat im Vorjahr das höchste Produktionsvolumen seit der Finanzkrise erreicht und meldet einen Umsatzrekord. Allerdings machen der Branche Nachteile am Standort zu schafffen - vor allem die hohen Energiepreise: "Hier die große Bitte an die Politik, sich ein Beispiel an Deutschland zu nehmen." weiterlesen ... Energiewirtschaft 27.03.2019 13:54 Umstrittene Novelle zur Biomasse hat den Ministerrat passiert Laut einer umstrittenen Regelung der Regierung sollen 47 unrentable Biomassekraftwerke für drei Jahre mit bis zu 150 Mio. Euro weitergefördert. Die Opposition hat die Novelle als undurchsichtig und intransparent kritisiert. weiterlesen ... Kollektivverträge 22.03.2019 12:27 Knapp dreieinhalb Prozent mehr Lohn in der Holzindustrie Die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und der Fachverband der Holz- und Sägeindustrie waren sich schnell einig: Ab Mai gibt es mehr Lohn und Zuschläge ab der elften und zwölften Arbeitsstunde. Hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...