Autoindustrie 15.05.2018 14:12 Renault mit Nissan: Japaner wollen "ausgewogene Partnerschaft" statt Fusion Nissan will am Bündnis mit Renault festhalten - aber keine Fusion. Statt dessen sollen beide Autobauer weiterhin großteils selbstständig agieren können. weiterlesen ... Autoindustrie 26.04.2018 14:03 Nissan: Eine Fusion mit Renault wäre nutzlos Nissan-Motor-Chef Hiroto Saikawa hat einer Fusion mit dem Partner Renault eine Absage erteilt. Zudem hätte das auch unerwünschte "Nebeneffekte". weiterlesen ... Justiz 20.11.2017 14:16 Nissan-Chef will nach Skandal Teil des Lohns zurückzahlen Weil es beim japanischen Autobauer Nissan bei Sicherheitstests Probleme gegeben hat, will Konzernchef Hiroto Saikawa einen Teil seines Gehalts zurückzahlen. Saikawa hat heuer den Franzosen Carlos Ghosn an der Spitze des Herstellers abgelöst. weiterlesen ... Standort Japan 23.10.2017 14:47 Nissan hat offenbar seit 20 Jahren Probleme bei der Endkontrolle Nissan hat Medienberichten zufolge Probleme mit Sicherheitschecks bei der Endabnahme von Neuwagen - und das schon seit mindestens 20 Jahren. Der Autobauer kommentiert die Berichte nicht. weiterlesen ... Personalia 20.10.2016 19:03 Carlos Ghosn führt Renault und Nissan - und demnächst auch Mitsubishi Der Manager Carlos Ghosn steht in Kürze an der Spitze von gleich drei großen Autoherstellern. Der Chef von Renault und Nissan hat bestätigt, im Dezember auch die Führung beim japanischen Autobauer Mitsubishi zu übernehmen. weiterlesen ...
Laden ...