Autoindustrie 24.03.2021 09:17 Erbittertes Ringen um den Verbrennungsmotor im Autoland Deutschland In Berlin findet wieder ein "Autogipfel" mit Kanzlerin Merkel statt. Sowohl Gewerkschaften als auch Vertreter der wichtigsten Industrie des Landes warnen vor radikalen Schritten, wie sie unterschiedliche Akteure immer lauter einfordern - ob allerdings die Kanzlerin im Spätherbst ihrer Amtszeit noch ein offenes Ohr dafür hat, scheint ungewiss. weiterlesen ... Halbleiter 28.01.2021 08:44 Chipmangel: Daimler erwartet wochenlange Produktionsausfälle Auswirkungen der Engpässe bei Volkswagen und Daimler weiten sich aus. Der Industrieverband VDA erwartet keine schnelle Abhilfe. Damit wächst auch der Druck auf die Zulieferer - während Daimler Vorwürfe zurückweist, in der Krise die falsche Strategie gewählt zu haben. Taiwans Halbleiterkonzern TSMC will reagieren. Industriemagazin.at mit dem aktuellen Überblick zur Lage. weiterlesen ... Coronavirus 12.01.2021 20:20 Merkel will Deutschland bis Ostern im harten Lockdown halten Wegen der Ausbreitung einer neuen Mutation des Coronavirus rechnet die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit einem harten Lockdown bis Ostern, also bis Anfang April. Die Industrieverbände BDI und VDA warnen eindringlich vor einem kompletten Herunterfahren der Wirtschaft. weiterlesen ... Elektroautos 25.11.2020 14:17 Tesla plant in Grünheide auch die weltgrößte Batteriefabrik Der Konzernchef des Elektroautobauers will neben dem Werk von Tesla in Grünheide in der Nähe von Berlin auch die weltgrößte Batteriefabrik bauen. Ein Detail am Rande: Ein Bauantrag dafür liegt bisher nicht vor. Trotzdem darf Tesla auf üppige Förderungen Deutschlands hoffen. weiterlesen ... Autoindustrie 20.11.2020 18:09 Autobranche bekräftigt: Abgaspläne der EU sind nicht umsetzbar Die EU will die Abgasregeln mit der neuen Euro-7-Norm nochmals massiv verschärfen. Doch was auf dem Papier gut aussieht, sei in der Praxis nicht realistisch, betont Hildegard Müller, Präsidentin des Branchenverbands VDA. weiterlesen ... Deutschland 26.08.2020 16:57 Sehr viele Autozulieferer wollen trotz Coronahilfen Jobs streichen Staaten pumpen derzeit sehr viel Geld in Hilfen für die Industrie - doch bei Autozulieferern wird das die Streichung tausender Arbeitsplätze nicht verhindern können, so eine aktuelle Umfrage des deutschen Branchenverbands VDA. Fast 40 Prozent der Unternehmen geben an, unabhängig von der Krise Personal ins Ausland verlagern zu wollen. weiterlesen ... Autoindustrie 08.07.2020 11:33 Deutsche Autoindustrie warnt vor massivem Stellenabbau Die deutsche Verband der Automobilindustrie warnt angesichts des weltweiten Einbruchs auf den Automärkten vor der Streichung von Arbeitsplätzen im großen Stil. Für heuer erwartet der VDA bei den Neuzulassungen einen Rückgang um 23 Prozent. weiterlesen ...
Laden ...