Messevorschau Motek 201711.08.2017 11:58 Neue Roboter als Treiber der Produktivität Durchgängige Systemlösungen von der Antriebstechnik und Robotik über die Steuerung (SPS) bis hin zur Visualisierung (HMI) zeigt Yaskawa auf der diesjährigen „Motek“. Im Fokus stehen auch in diesem Jahr vor allem neue Motoman-Roboter für vielfältige Handlingaufgaben. weiterlesen ... Machinery Safebook 511.08.2017 11:43 Alles über funktionale Sicherheit Rockwell Automation stellt seine neueste Version der beliebten Machinery-Safebook-Reihe vor, dem Handbuch für sicherheitsbezogene Steuerungssysteme für Maschinen. Das „Machinery Safebook 5“ wurde gegenüber der vorhergehenden Version um viele neue Informationen, Beispiele und Berechnungen erweitert und unterstreicht damit seine Bedeutung als unverzichtbares Referenzhandbuch mit Best Practices für alle Anwender, die sich mit funktionaler Sicherheit von Maschinen befassen. weiterlesen ... PSA11.08.2017 11:38 3M zeigt Neuheiten auf der Arbeitsschutzmesse A+A Zahlreichen Neuprodukten präsentiert 3M auf der diesjährigen Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf (17. bis 20. Oktober 2017). Auf über 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche stellt der Multitechnologiekonzern sein gesamtes Produktspektrum rund um den Arbeitsschutz vor. Als eines der Highlights können Besucher in einen Virtual Reality-Bereich eintauchen. Hinzu kommt eine Außenfläche, auf der 3M erstmals im Rahmen der A+A Lösungen für die Absturzsicherung zeigt. weiterlesen ... Schleiföl11.08.2017 11:33 Neue Profi-GTL-Schleiföle verbinden Leistung, Innovation und Sicherheit Der Schmierstoffhersteller Rhenus Lub präsentiert mit rhenus EHM 12 und rhenus EU 12 zwei neue Schleiföle auf Basis zukunftsfähiger GTL-Technologie, die alle Voraussetzungen erfüllen, langfristig die bevorzugten Schmierstoffe in modernen Fertigungen zu werden. weiterlesen ... Messevorschau EMO 201711.08.2017 11:27 Innovative Komponenten und Systeme für die nächste Werkzeugmaschinengeneration Schaeffler wird auf der EMO 2017 mechanische Komponenten, elektrische Antriebe und digital unterstützte Lösungen präsentieren, die in der nächsten Werkzeugmaschinengeneration für deutlich mehr Produktivität, Verfügbarkeit und Qualität sorgen – sei es in Hauptspindeln, Vorschubachsen, Rundachsen oder Drehtischen. Ein Trend ist deutlich sichtbar: Der Anteil sensorisierter Komponenten im Schaeffler-Portfolio nimmt immer mehr zu. weiterlesen ... Rohrverbindung11.08.2017 11:23 Alternative zu Klemmringsystemen Anwendern von 40° Klemmringsystemen bietet VOSS Fluid mit dem neuentwickelten Rohrverbindungssystem VOSSLok40 eine hochwertige Alternative. Das System basiert auf dem in der Hydraulik etablierten Prinzip der Rohrumformung. Mit VOSSLok40 überträgt das Unternehmen seine jahrelange Erfahrung mit Formsystemen für Hydraulikverbindungen in Branchen, die standardmäßig Klemmringe einsetzen. VOSSLok40 punktet mit seiner zuverlässigen Prozesssicherheit, schafft hochdichte Verbindungen und überzeugt aufgrund seiner Wirtschaftlichkeit. weiterlesen ... Induktives Erwärmen11.08.2017 11:13 Perfekte Bearbeitungstemperaturen für das Schweißen Schweißprozesse sind für die Produktion vieler Komponenten im Automobilbau unverzichtbar. Insgesamt nimmt die Bedeutung des Verfahrens sogar noch zu, weil sich zum Beispiel bei Pkw-Getrieberädern viele Schrauben durch Schweißverbindungen ersetzen lassen. In der Folge sinken das Gewicht und die Materialkosten des Bauteils. Eine wichtige Rolle bei vielen dieser Schweißprozesse spielt das Vorwärmen. Es verhindert eine Aufhärtung des Werkstoffgefüges in der sogenannten Wärmeeinflusszone – der Bereich direkt neben der Schweißnaht. Auf diese Weise wird die Gefahr einer Rissbildung am Bauteil nach dem Schweißen weitestgehend gebannt. Allerdings stellt das Bearbeitungstempo in der modernen Automobilproduktion eine besondere Herausforderung für Erwärmungsprozesse dar: In wenigen Sekunden muss das Bauteil im Rahmen eines automatisierten Prozesses eine genau definierte Temperatur erreichen. Für genau diese Anforderung ist die induktive Erwärmung von eldec ideal geeignet: Das EMAG Unternehmen entwickelt ganzheitliche Lösungen rund um das innovative Erfahren. Die dazugehörigen Generatoren und Induktoren werden passgenau auf das Bauteil zugeschnitten. Versuche am Bauteil bilden eine wichtige Basis. Am Ende steht eine robuste und energieeffiziente Lösung, die sich einfach in die Produktionslinie einfügen lässt. weiterlesen ...
Laden ...