Digitalisierung 15.01.2018 16:11 Brüssel zahlt Milliardenhilfe beim Bau eines europäischen Supercomputers Die leistungsstärksten Supercomputer stehen bisher vor allem in China und den USA - jetzt will die EU-Kommission den Bau eines Hochleistungsrechners von Weltrang auf den Weg bringen. In den kommenden Jahren sind Investitionen von einer Milliarde Euro geplant. weiterlesen ... Hardware 04.01.2018 11:00 Sicherheitslücke in Milliarden von Computerchips Durch eine jetzt erst bekannt gewordene Sicherheitslücke in Computerchips können Datensammler und Kriminelle vertrauliche Informationen abgreifen. Intel teilt mit, an der Behebung zu arbeiten, äußert jedoch auch seine Zweifel. weiterlesen ... Elektroindustrie 13.12.2017 15:50 Oled-Bildschirme: Sharp gründet neue Partnerschaft gegen Koreaner Beim Bau von Bildschirmen mit organischen Leuchtdioden will der japanische Hersteller Sharp will mit einer neuen Kooperation der starken Konkurrenz von Südkoreanern die Stirn bieten. Die Oled-Bildschirme haben bessere Eigenschaften als LCD und werden in der Industrie immer beliebter. weiterlesen ... Internetkonzerne 21.09.2017 14:19 Milliardendeal mit HTC: Google drängt ins Hardware-Geschäft Google zahlt über eine Milliarde Dollar für Kenntnisse und Mitarbeiter des taiwanesischen Herstellers HTC. Der amerikanische Internetriese bekräftigt damit seinen Plan, sich auch als Hersteller von Hardware zu positionieren. weiterlesen ... Hardware 19.07.2017 14:44 Google Glass bei Verbrauchern gescheitert - Konzern nimmt Industrie ins Visier Die als Verbraucherprodukt gescheiterte Datenbrille Google Glass soll doch noch Geschäft bringen - als Werkzeug für die Industrie. weiterlesen ... Hardware 11.07.2017 09:55 Apple baut noch ein Rechenzentrum in Dänemark Noch bevor Apple sein erstes Rechenzentrum in Dänemark fertig gebaut hat, kündigt der Konzern schon ein zweites an. Das Land sei aus mehreren Gründen ein besonders guter Standort für Rechenzentren, heißt es bei Apple. weiterlesen ... Software 23.06.2017 14:58 IT-Riese IBM will verstärkt mit Wetterdaten Geld verdienen Der weltweit größte IT-Dienstleister IBM hat ein neues und offensichtlich lukratives Geschäftsfeld entdeckt - den laut Schätzungen 88 Milliarden US-Dollar schweren Markt für Wetterdaten. weiterlesen ...
Laden ...