Autozulieferer 07.06.2017 16:17 Steirische Remus Sebring Gruppe übernimmt ein Viertel am Zulieferer ATT Der Voitsberger Auspuffhersteller Remus kauft knapp ein Viertel am steirischen Zulieferer ATT, der thermische Systeme für die Autoindustrie und weitere Industrien herstellt. Remus gehört mehrheitlich Hans Peter Haselsteiner und Stephan Zöchling. weiterlesen ... Personalia 22.05.2017 19:53 Wolfgang Ruttenstorfer leitet den Aufsichtsrat bei Vorarlberger Erne Fittings Der ehemalige OMV-Chef Wolfgang Ruttenstorfer wird Chefaufseher beim Vorarlberger Hersteller Erne Fittings, der im Vorjahr vom Industriellen Hans Peter Haselsteiner und dem Wiener Investor Stephan Zöchling übernommen wurde. weiterlesen ... Österreich 08.05.2017 12:36 Ermittlungen gegen Baukonzerne: Schaden wohl geringer als gedacht Bei Ermittlungen wegen möglicher Preisabsprachen in der österreichischen Bauindustrie geht es laut Insidern um viel geringere Beträge als zunächst genannt. Strabag, Porr und Swietelsky betonen, mit Behörden umfassend zu kooperieren. Großaktionär Haselsteiner zeigt sich von den Vorkommnissen "völlig überrascht". weiterlesen ... Bauindustrie 30.11.2016 12:07 Strabag hat Gewinne kräftig ausgebaut - bei weniger Bauleistung Österreichs größter Baukonzern Strabag hat seine Gewinne heuer in den ersten drei Quartalen - trotz geringerer Bauleistung - deutlich vergrößert. Während die Bauleistung im Jahresabstand sank, stieg das Konzernergebnis in den ersten drei Quartalen um 79 Prozent. weiterlesen ... Interview 28.11.2016 20:31 Hans-Peter Haselsteiner: "Der Kapitalismus in dieser Form wird zur Katastrophe führen" Brexit, Trump, Strache: Der Einfluss von Populisten wächst – und mit ihm die Angst heimischer Manager, sich aktiv dagegen zu positionieren, sagt Hans Peter Haselsteiner. Warum sich die Wirtschaft vor Norbert Hofer fürchten sollte, er sich aber trotzdem von Herzen wünscht, dass Donald Trump Erfolg hat. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 14.11.2016 14:13 Neuer Anlauf für Haselsteiners Kampagne gegen Norbert Hofer Hans Peter Haselsteiners Kampagne gegen einen möglichen Wahlsieg des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer geht in die nächste Runde. Diesmal machen auch Brigitte Ederer, Christian Konrad und Franz Fischler mit. Weil IV-Präsident Georg Kapsch offenbar nicht dabei sein wollte, trat die Strabag aus der Industriellenvereinigung aus. weiterlesen ... Wegen Norbert Hofer 10.11.2016 12:44 Medienbericht: Strabag tritt aus der Industriellenvereinigung aus Der größte heimische Baukonzern tritt aus der Industriellenvereinigung aus. Grund ist laut einem Medienbericht ein Streit zwischen Strabag-Aktionär Hans Peter Haselsteiner und IV-Präsident Georg Kapsch um eine Kampagne gegen die Kandidatur Norbert Hofers als Bundespräsident. weiterlesen ...
Laden ...