Arbeitszeitflexibilisierung 15.06.2018 08:05 Neue Arbeitszeiten: Ein Kampf mit harten Bandagen zeichnet sich ab Nach Regierungsplänen gibt es ab 2019 eine umfassende Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Die Einführung der 60-Stunden-Woche durch die Hintertür, sagt die Opposition. Ein absolut notwendiger Schritt für Betriebe und Beschäftigte, sagt die Wirtschaft. Hier alle Eckdaten. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 15.02.2018 14:35 Entscheidung der Republik zum Eurofighter wird neu bewertet Österreichs Verteidigungsminister Kunasek lässt die Kosten der Republik für die künftige Luftraumüberwachung und damit auch zum Eurofighter neu berechnen. Eine neue Evaluierungskommission soll bis Ende Juni Ergebnisse vorlegen. weiterlesen ... Causa Eurofighter 12.02.2018 13:23 Airbus muss Millionenstrafe an Bayern zahlen - Wien ermittelt weiter Beim Verkauf von Eurofightern an Österreich hat die Münchner Staatsanwaltschaft ihr rieseges Verfahren gegen Airbus eingestellt. Wegen der unklaren Überweisung einer großen Geldsumme muss der Konzern Bayern eine Millionenstrafe zahlen. Der Prozess in Wien geht weiter. weiterlesen ... Eurofighter 17.10.2017 13:43 Airbus: "Gegengeschäfte in nie da gewesenem Umfang gefordert" Airbus wehrt sich weiter gegen die Vorwürfe Österreichs rund um Vorgänge beim Verkauf von Eurofightern. Die Anwälte des Unternehmens fahren jetzt schwere Geschütze auf. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 10.10.2017 11:55 Eurofighter plus Korruptionsverdacht: Airbus rechnet mit Schwierigkeiten Bei Airbus rechnet Konzernchef Enders mit hohen Strafen wegen laufender Ermittlungen. Vorwürfe in Österreich wegen der Eurofighter weist Airbus weiter zurück - während jetzt offenbar auch München klagen will. weiterlesen ... Causa Eurofighter 18.09.2017 17:02 Eurofighter: Airbus wehrt sich gegen harte Vorwürfe der Republik Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil wirft Airbus Täuschung bei der Beschaffung der Eurofighter vor. Airbus fährt jetzt seinerseits schwere Geschütze auf - Doskozil bleibt gelassen. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 28.08.2017 12:54 Doskozil: Hubschrauber für das Bundesheer sollen aus Österreich sein Ein österreichischer Industriecluster soll die neuen Hubschrauber für das Bundesheer bauen - das ist zumindest die Hoffnung des Verteidigungsministers Doskozil. Demnächst will der Minister dazu Verhandlungen starten. weiterlesen ...
Laden ...