Erdgas 28.03.2018 16:48 Nord Stream 2 bekommt Genehmigung in Deutschland Die umstrittene Gasröhre Nord Stream 2 bekommt in Deutschland die letzte erforderliche Genehmigung. In vier Ländern laufen die Genehmigungsverfahren noch. Der Bau soll noch heuer starten. Jüngster Zugang im Beraterstab von Nord Stream 2 ist der ehemalige österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling. weiterlesen ... Lobbyismus 27.03.2018 14:18 Hans Jörg Schelling lässt sich von Gazprom engagieren Der ehemalige österreichische Finanzminister wird Berater des staatlichen russischen Gasmonolisten Gazprom beim Bau der umstrittenen Gasröhre "Nord Stream 2" durch die Ostsee. Besonders brisant: In der Amtszeit von Schelling kam Rainer Seele als Konzernchef zur OMV, die am Bau der Pipeline beteiligt ist. weiterlesen ... Steuern 04.10.2017 14:06 Steuerzahlungen von Stefan Pierer werden Thema im Wahlkampf Stefan Pierer, Konzernchef von KTM, habe in der Vergangenheit weniger als 3.000 Euro Einkommensteuer pro Jahr gezahlt, heißt es bei der SPÖ. Bei KTM weist man diese Darstellung zurück: Im Falle von Pierer betrage die Besteuerung 46 Prozent. Finanzminister Schelling erstattet Anzeige. weiterlesen ... Justiz 13.09.2017 17:27 Rudolf Kemler gegen die Republik: Neuer Prozess diese Woche Die Staatsholding ÖBIB und ihr ehemaliger Chef fordern gegenseitig viel Geld voneinander. Am neuen Prozess sollen auch die ehemaligen Aufsichtsräte Peter Mitterbauer und Siegfried Wolf teilnehmen, so die ÖBIB. Hier die Details. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 07.07.2017 17:57 Verteidigungsminister Doskozil: "Der Eurofighter ist Geschichte" Zehn Jahre, nachdem im Juli 2007 der erste Eurofighter in Österreich gelandet ist, lässt das Bundesheer ihn wieder fallen: Für die Zeit ab 2020 kündigt Verteidigungsminister Doskozil den Ausstieg aus dem System an. weiterlesen ... IM-Expertenpool 26.05.2017 09:04 Digitalisierung: Viel mehr als nur eine technologische Herausforderung Die digitale Transformation betrifft die gesamte Gesellschaft. Daraus ergeben sich unterschiedliche Vorteile und Treiber für Industrie 4.0, sagt Hermann Studnitzka von Festo Österreich. weiterlesen ... Entsenderichtlinie 08.05.2017 12:53 SPÖ gegen Sondervorteile für Ungarns Baufirmen in Österreich Die SPÖ will in Österrech geltende Privilegien für Firmen aus Ungarn abschaffen: Die jetzigen Regelungen im Rahmen der Entsenderichtlinie seien ein massiver Nachteil für heimische Baubetriebe. weiterlesen ...
Laden ...