Arbeitsmarkt 15.10.2018 15:51 Die meisten neuen Arbeitsplätze in Österreich gehen nicht an Österreicher Von den neu geschaffenen Arbeitsplätzen in Österreich werden heuer 64 Prozent und nächstes Jahr 82 Prozent an Ausländer vergeben. Mit der Politik der neuen Regierung werden "neue und billige Arbeitskräfte aus aller Welt nach Österreich gelotst", so Baugewerkschaftler Josef Muchitsch. weiterlesen ... Sozialpartner 18.05.2018 17:30 Ära Leitl zu Ende: Mahrer neuer Präsident der WKÖ Nach 18 Jahren mit Christoph Leitl an der Spitze der Wirtschaftskammer übernimmt nun Harald Mahrer - und fordert als Erstes eine Lösung in der Frage der Flexibilisierung der Arbeitszeiten. weiterlesen ... Standort Wien 28.03.2018 15:20 Bundesverwaltungsgericht genehmigt dritte Piste am Flughafen Wien Die sehr umstrittene dritte Landebahn am Flughafen Wien nimmt eine wichtige Hürde - doch die Entscheidung ist noch nicht endgültig. Das BVwG nennt strenge Auflagen für den Bau. Parteiübergreifend kommt von SPÖ, ÖVP und FPÖ deutliche Zustimmung. weiterlesen ... Pharmaindustrie 07.03.2018 09:20 Boehringer Ingelheim investiert 700 Millionen Euro in Wien Der Pharmakonzern baut gerade um viel Geld seinen Standort in Wien aus. Für die Bundeshauptstadt ist es die größte Einzelinvestition seit den Werken von GM in Aspern. weiterlesen ... Interview 28.11.2016 20:31 Hans-Peter Haselsteiner: "Der Kapitalismus in dieser Form wird zur Katastrophe führen" Brexit, Trump, Strache: Der Einfluss von Populisten wächst – und mit ihm die Angst heimischer Manager, sich aktiv dagegen zu positionieren, sagt Hans Peter Haselsteiner. Warum sich die Wirtschaft vor Norbert Hofer fürchten sollte, er sich aber trotzdem von Herzen wünscht, dass Donald Trump Erfolg hat. weiterlesen ...
Laden ...