Auftragsforschun 28.04.2017 09:29 AIT will "Zersplitterung" unter Auftragsforschern überwinden Das AIT will verstärkt mit Instituten wie Profactor und Joanneum kooperieren. Das AIT will damit die Zersplitterungen der Szene überwinden - "ohne dass wir etwas dominieren wollen", erklärt dazu der Industrielle Hannes Androsch, Aufsichtsratschef beim AIT. weiterlesen ... Ansichtssache 03.11.2016 08:00 Das sind die 20 einflussreichsten Manager Österreichs Die Netzwerkanalytiker von FASresearch haben für INDUSTRIEMAGAZIN die Firmenbucheinträge von 20.000 Führungskräften ausgewertet. Sind Sie neugierig? Hier finden sie die 20 einflussreichsten Manager des Landes. weiterlesen ... Forschung 23.04.2016 13:54 "Lange Nacht der Forschung" für mehr Nachwuchstalente Zum Auftakt der "Langen Nacht der Forschung" drehten Minister Gerald Klug und Hannes Androsch, Vorsitzender des Forschungsrats, mit zwei Nachwuchsforscherinnen eine Runde am Wiener Ring - passenderweise in einer "Innovations-Bim". weiterlesen ... Leiterplattenhersteller 21.04.2016 14:29 AT&S eröffnet neues Werk in China: Substrat mit Strategie Der Leiterplattenhersteller AT&S ist auf Expansionskurs: In einem neuen Werk im zentralchinesischen Chongqing werden jetzt hochinnovative IC-Substrate gefertigt. Die 480 Millionen-Euro-Investition ist eine Wette auf die Zukunft, die das Geschäftsmodell des Unternehmens umkrempeln könnte. weiterlesen ... Ansichtssache 29.10.2015 11:25 Preview: Die 1000 mächtigsten Manager Österreichs Kann man Macht und Einfluss objektiv messen? Man kann. Im Auftrag von INDUSTRIEMAGAZIN arbeiteten die Netzwerkanalytiker von FASresearch an einem ambitionierten Projekt: Der Objektivierung von Gewicht in der österreichischen Wirtschaft. Sehen Sie hier vorab als Preview die Top 100 der einflussreichsten Manager Österreichs. Die detaillierte Analyse finden Sie in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN. weiterlesen ... Forum Alpbach 27.08.2015 11:35 IV-Präsident Kapsch sucht "Menschen mit Mut" Der Präsident der Industriellenvereinigung (IV), Georg Kapsch, vermisst in Österreich die notwendige "Aufbruchstimmung". Dafür brauche es "eine Vision und Menschen in der Führung dieses Landes, die den Mut haben, etwas zu tun", sagte Kapsch im Vorfeld der Alpbacher Technologiegespräche. weiterlesen ... ÖBIB 12.02.2015 14:05 ÖBB und Asfinag auch ohne ÖBIB-Eingliederung zufrieden Trotz durchaus verschiedener politischer und ideologischer Zugänge der Diskutanten war bei einer Podiumsdiskussion Mittwochabend im ÖGB-Haus in Wien ein Tenor zu hören: Es sei von Vorteil, dass die ÖBB und die Asfinag nicht in die ÖBIB eingegliedert wurden. weiterlesen ...
Laden ...