Teil 2 der Serie Innovation in der Coronakrise 11.08.2020 12:59 Was macht die Corona-Krise mit unseren Innovationen? (Teil 2) Die Covid-19 Pandemie zieht ihre Spuren durch die Welt, Vergleiche mit der Zeit der Aufbauarbeiten nach dem zweiten Weltkrieg werden gezogen. Dennoch macht sich auch Optimismus bemerkbar, denn jede Krise biete auch Chancen. Doch gilt das auch für Innovation? Teil 2 der zweiteiligen Innovationsreihe. weiterlesen ... IM-Expertenpool: Innovation in der Coronakrise 04.08.2020 10:14 COVID-19: Was macht die Krise mit unseren Innovationen? Die Covid-19 Pandemie zieht ihre Spuren durch die Welt, Vergleiche mit der Zeit der Aufbauarbeiten nach dem zweiten Weltkrieg werden gezogen. Dennoch macht sich auch Optimismus bemerkbar, denn jede Krise biete auch Chancen. Doch gilt das auch für Innovation? Teil 1 der zweiteiligen Innovationsreihe. weiterlesen ... Halbleiter 13.07.2020 19:17 EU-Gericht erlässt Infineon einen Teil einer alten Kartellstrafe Vor Jahren wurden vier Chiphersteller wegen illegaler Absprachen zu einer hohen Millionenstrafe verurteilt. Infineon wird nun ein Teil dieser Strafe erlassen. weiterlesen ... Medizintechnik 16.06.2020 14:05 Steirische AMS rüstet sich für Massenproduktion von Antikörpertests Der steirische Sensorhersteller AMS steigt mit mehreren Partnern ins Geschäft mit Antikörpertests ein. Im September soll die Massenproduktion der in der Coronakrise sehr dringend benötigten Mittel starten. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 16.06.2020 13:16 Ministerin Schramböck: "Es braucht eine Renaissance der Produktion in Europa" Nach der Coronakrise wollen Länder der EU ihre Industrien und Lieferketten unabhängiger vom Rest der Welt aufstellen. Österreichs Wirtschaftsministerin Schramböck forderte eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, damit "wertvolle Wertschöpfungsketten" nicht in Drittstaaten verlagert werden. weiterlesen ... Stanortpolitik 16.06.2020 13:07 EU will Schlüsselindustrien besser vor Investoren aus Übersee schützen Angesichts der aggressiven Einkaufstour besonders von staatlichen Konzernriesen aus China will die EU einige Schlüsselindustrien besser vor Übernahmen schützen. Schon vor der Coronakrise waren besonders die Branchen Aluminium, Stahl, Halbleiter, Schiffbau und die Autoindustrie gefährdet. weiterlesen ... Halbleiter 03.06.2020 14:01 Brüssel will Anfang Juli über AMS-Gebot für Osram entscheiden Die EU-Kommission entscheidet bis Anfang Juli über das Angebot des steirischen Sensorherstellers AMS für den deutschen Industriekonzern Osram. AMS hat Brüssel inzwischen über die 4,6 Milliarden Euro schwere Übernahme informiert. weiterlesen ...
Laden ...