Halbleiter 03.06.2019 16:56 Infineon: Mit einer Milliardenübernahme in die weltweite Top Ten Der Halbleiterhersteller mit großen Standorten in Österreich bereitet eine Milliardenübernahme Silicon Valley vor. Der Kauf des Konkurrenten Cypress Semiconductor mit seinen 5.800 Mitarbeitern würde den Hersteller in die weltweiten Top Ten katapultieren. weiterlesen ... Seltene Erden 31.05.2019 15:35 Deutschland: Keine Engpässe bei Seltenen Erden zu befürchten Sollte sich der Handelskrieg zwischen den USA und China verschärfen, muss die Industrie in Europa keine Lieferengpässe bei Seltenen Erden befürchten, so die deutsche die Bundesanstalt für Geowissenschaft und Rohstoffe. weiterlesen ... Handelskonflikt 29.05.2019 15:57 Förderung Seltener Erden als Chinas neue Waffe Seltene Erden sind für die Herstellung sehr vieler neuer Technologien unverzichtbar. China hat in den letzten Jahren bei vielen dieser Rohstoffe die Ausbeutung Schritt für Schritt unter seine Kontrolle gebracht. Nun setzt Peking diesen Vorteil als Waffe ein - nicht zum ersten Mal. weiterlesen ... Halbleiter 22.05.2019 13:58 Auflagen für Qualcomm sollen Wettbewerb bei Smartphone-Chips stärken In einem Urteil, das die Machtverhältnisse im Geschäft mit Smartphone-Chips verschieben könnte, hat ein US-Gericht Auflagen für den führenden Anbieter Qualcomm verfügt. weiterlesen ... Halbleiter 22.05.2019 13:56 Der Fall Huawei: AMS AG unter Druck - kaum Auswirkungen auf Infineon Nach den Schritten gegen den umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüster Huawei wenden sich amerikanische Techriesen von diesem ab - und auch in Europa gerät die Halbleiterindustrie sowie Chiphersteller unter Druck. Dabei sei man vom Fall fast gar nicht betroffen, heißt es bei Infineon. weiterlesen ... Betriebssysteme 22.05.2019 13:18 Huawei auf "Schwarzer Liste": USA zwingen Chinesen zum riskanten "Plan B" Washington setzt Huawei wegen Verdachts auf Spionage auf eine "Schwarzen Liste". Google, Qualcomm und andere Technriesen schränken sofort die Zusammenarbeit ein. Den Chinesen bleibt nur ein riskanter "Plan B" übrig - an dem schon viele andere krachend gescheitert sind. weiterlesen ... Halbleiterindustrie 14.05.2019 16:07 AMS AG: Am Anfang der "dritten Welle in der Halbleiterindustrie" Der steirische Sensorspezialist will sich in Zukunft noch stärker auf den Automobilbereich konzentrieren, wo AMS an der Verbesserung der Lidar-Technologie arbeitet. Derzeit macht AMS drei Viertel des Umsatzes im Bereich Kommunikation, Konsum und Computer - unter anderem mit der Belieferung von Apple. Hier die Pläne der Steirer. weiterlesen ...
Laden ...