Zulieferindustrie 11.09.2019 14:08 Continental schließt Kündigungen "als letztes Mittel" nicht aus Der Abschied vom Verbrennungsmotor wird sehr viele Arbeitsplätze in der Autoindustrie vernichten. Auch der Zulieferer Continental, der in Österreich über 1.000 Menschen beschäftigt, schließt Kündigungen nicht aus. weiterlesen ... Zulieferindustrie 03.09.2019 13:51 Continental prüft Verkauf seiner riesigen Antriebssparte Zulieferriese Continental will seine Antriebssparte Powertrain vielleicht ganz abspalten. In Österreich sind in der Sparte 1.000 Menschen tätig. Einer Zeitung zufolge sind neun von 32 Werken dieser Sparte bedroht. weiterlesen ... Gummiindustrie 14.08.2019 17:14 Semperit schafft den ersten operativen Gewinn seit zwei Jahren Der tiefgreifende Umbau beim Gummihersteller Semperit geht weiter - doch zum Halbjahr ist Semperit in die Gewinnzone zurückgekehrt. "Unser erfolgreicher Turnaround hat vor allem im zweiten Quartal an Dynamik gewonnen", so Konzernchef Martin Füllenbach. weiterlesen ... Gummiindustrie 07.08.2019 14:46 Continental: Neue Kürzungen, keine Investition in Hydraulik, keine Batterien Zulieferer Continental verschärft wegen der Flaute der Automobilindustrie seinen Sparkurs. Wegen der Umstellung auf Elektroautos wird das Geschäft mit hydraulischen Komponenten nicht mehr ausgebaut - in die Batteriefertigung will Conti trotzdem nicht einsteigen. weiterlesen ... Zulieferindustrie 31.07.2019 11:48 Reifenproduktion: Jetzt positionieren sich auch Japaner in Serbien Mehrere chinesische Hersteller bauen in Serbien eine "Startrampe" auf, um Europas Autobauer zu beliefern. Jetzt zieht auch der japanische Reifenproduzent Toyo Tires mit einer großen Investition nach. weiterlesen ... Gummiindustrie 24.07.2019 17:39 Continental senkt wieder seine Gewinnprognose Der weltweit drittgrößte Autozulieferer bekommt die Flaute der Autoindustrie stärker zu spüren und kappt abermals die Prognose. Der Umsatz soll bestenfalls noch leicht steigen. weiterlesen ... Gummiindustrie 29.05.2019 16:53 Semperit schafft nach Einschnitten die Rückkehr in die Gewinnzone Nach einem Quartalsverlust im Vorjahr ist der heimische Gummiverarbeiter wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Grund waren niedrigere Rohstoffpreise sowie Einschnitte im Konzern. Allerdings schreibt die Medizinsparte weiterhin Verlust. Auch plant Semperit weniger Investitionen. weiterlesen ...
Laden ...