Stahlindustrie 11.04.2017 13:54 Strafzölle auf Stahl: Salzgitter bestätigt Zahlungen an die USA Der deutsche Stahlriese Salzgitter hat die Zahlung von amerikanischen Strafzöllen auf Grobblech bestätigt. Nach Ansicht der Behörden in den USA hat der Konzern seine Produkte unter Herstellungskosten verkauft. weiterlesen ... Europäische Union 10.10.2016 10:49 Neue Strafzölle auf Grobblech und warmgewalzten Stahl aus China Die EU hat neue Strafzölle auf warmgewalzte Stahlerzeugnisse und Grobbleche aus China verhängt, die bis zu 73 Prozent betragen. Der Protest aus Peking ließ nicht lange auf sich warten. weiterlesen ... 400-Millionen-Investition 27.07.2016 15:23 Stahlkonzern Dillinger installiert Stranggießanlage für weltweit dickste Brammen Der deutsche Stahlriese Dillinger nimmt eine neue Stranggießanlage in Betrieb: Nicht nur wegen der Investition von 400 Millionen Euro ein Projekt der Superlative, sondern auch in der Herstellung von Grobblech. Zugleich sei es auch "ein Bekenntnis zum Stahlstandort." weiterlesen ... Grobblechhersteller 13.04.2016 19:58 Stahlkonzern Dillinger macht Gewinn trotz Branchenkrise Der Markt für Grobblech ist stark umkämpft, die Stahlpreise insgesamt stark unter Druck - und doch schaffte die Dillinger Gruppe, einer der größten Stahlkonzerne Deutschlands, im Vorjahr einen operativen Gewinn. weiterlesen ... Stahlindustrie 15.03.2016 16:17 Salzgitter will hunderte Arbeitsplätze abbauen Der Stahlriese will an vier Standorten in Deutschland mehrere hundert Jobs streichen. Dort werden Grobblech und Leitungsrohre gefertigt. Der Schritt erfolgt wenige Tage, nachdem Salzgitter eine Reihe von Großaufträgen beim Bau von Pipelines gemeldet hat. weiterlesen ...
Laden ...