Hintergrund 02.05.2019 16:50 Der Insel ein Stück näher - Eurotunnel wird 25 Jahre Der Brexit könnte das einstige zentrale Projekt der Annäherung von Großbritannien und Kontinentaleuropa hart treffen - doch das größte Problem der Gegenwart ist nicht der Brexit, sondern die illelage Masseneinwanderung. weiterlesen ... Bahnlogistik 25.04.2019 12:14 Verkauf von Arriva: Deutsche Bahn setzt Interessenten eine Frist Wegen hoher Schulden verkauft die Deutsche Bahn ihre Nahverkehrstochter Arriva. Für Interessenten gilt eine Frist bis Anfang Mai. Die DB hat Unternehmen mit Sitz in Großbritannien vor neun Jahren gekauft. weiterlesen ... Digitalisierung 24.04.2019 12:56 Insider: London verbannt Huawei aus der Lieferkette für 5G Großbritannien schließt beim Ausbau der nächsten Mobilfunkgeneration 5G offenbar den umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüster Huawei von zentralen Bereichen aus, berichten Eingeweihte. Hier gehe es um eine sichere Basis "jetzt und in Zukunft", hieß es. Offiziell bestätigt ist das noch nicht. weiterlesen ... Konjunktur 24.04.2019 12:46 Aufschub des Brexit belastet die Industriekonjunktur Die Fristverlängerung für einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens belastet die deutsche Wirtschaft weiter. weiterlesen ... Beleuchtungsindustrie 10.04.2019 15:18 Zumtobel stattet Londoner Stadion mit 77.000 Leuchten aus Der heimische Leuchtenhersteller liefert viele tausend Leuchten an das Stadion des Londoner Fußballclubs Tottenham Hotspur. Weil das Gebäude kein reines Stadion ist, haben die Vorarlberger dafür ein äußerst umfassendes Angebot geliefert. weiterlesen ... Logistik 04.04.2019 14:05 Brexit: Erste Zeichen für überparteilichen Kompromiss in London Ein ungeordneter Austritt Großbritanniens aus der EU wird immer wahrscheinlicher. In Brüssel heißt es, die Union sei im Verkehrssektor ebenso vorbereitet wie im Gesundheitsbereich: Die Notfallmaßnahmen würden für eine sichere Verkehrsverbindung über den Luftweg, auf der Straße und auf der Bahn sorgen. weiterlesen ... Stahlindustrie 03.04.2019 17:15 Fusion von Thyssen und Tata bringt Möglichkeiten für Zukäufe Bis Juni will die EU-Kommission über die jüngsten Vorschläge von Thyssenkrupp und Tata Steel entscheiden, wie eine zu hohe Marktkonzentration bei der geplanten Fusion vermieden werden kann. Weil Anlagen zum Verkauf angeboten werden sollen, bieten sich anderen Stahlherstellern in Europa neue Kaufgelegenheiten. weiterlesen ...
Laden ...