Automarkt 23.01.2019 16:43 Schweden will ab 2030 Benziner und Diesel verbieten In Schweden sollen nach dem Jahr 2030 keine Neuwagen mit Verbrennungsmotoren mehr verkauft werden. Andere skandinavische Länder legen ähnliche Programme auf. weiterlesen ... Kunststoffe 09.01.2019 13:08 Hier die Eckdaten zum "Plastik-Gipfel" im Bundeskanzleramt "Es geht um noch viel mehr als das Sackerl" - Beim "Plastikgipfel" der Bundesregierung haben Politiker, Vertreter der Industrie, der Abfallwirtschaft und des Einzelhandels sowie Nichtregierungsorganisationen darüber verhandelt, wie Wegwerfprodukte zurückgedrängt werden können. weiterlesen ... Textilindustrie 03.01.2019 17:09 Textilindustrie trommelt für Bio-Baumwolle Kleiderhersteller setzen zunehmend auf Kleider, die in kürzester Zeit kaputt gehen - während weltweit enorme Mengen an Pflanzengift und Insektengift nur für Baumwolle verwendet werden. Mit Biobaumwolle könnte das anders werden. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 21.12.2018 07:10 EU will Plastiklawine eindämmen - auch bei Zigarettenfiltern Die EU will mit einem "Maßnahmenmix" die Lawine von Wegwerfplastik reduzieren. Die Einigung sieht auch die generelle Reduktion von Zigarettenfiltern vor. weiterlesen ... Österreich 20.11.2018 16:34 Standortgesetz: ÖBB, Verbund, Asfinag und Flughafen Wien sehr dafür Die Bundesregierung will Genehmigungsverfahren von Großprojekten deutlich beschleunigen: Innerhalb von 12 Monaten soll klar sein, ob ein Projekt grundsätzlich genehmigt werden kann. Vier große Infrastrukturbetreiber plädieren dafür - Kritik kommt von Umweltschützern. Hier der Überblick zum Thema. weiterlesen ... Umweltverträglichkeitsprüfungen 05.10.2018 13:43 UVP-Verfahren zur 380-kV-Salzburg-Leitung läuft schon sechs Jahre Weil NGOs zukünftig nur mit mindestens 100 Mitgliedern Parteienstellung in Umweltverträglichkeitsprüfungen erhalten, sehen diese das Ende der freiheitlichen Grundordnung heraufziehen. In der Industrie nimmt man die Novelle - zu Recht - ganz anders wahr. weiterlesen ... UVP 05.10.2018 11:29 Novelle der Umweltverträglichkeitsprüfungen soll Unternehmen entfesseln Die Hürden für die Beteiligung von NGOs an Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) sollen erhöht werden. Eine Novelle, wonach Umweltschutzorganisatoren zumindest über 100 Mitglieder verfügen müssen, um berücksichtigt zu werden, soll den lähmenden Investitionsstau in Österreich auflösen. weiterlesen ...
Laden ...